Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal
20.10.2015

Vergleichstest: 6 Vierkanalendstufen im Vergleich

Gehobene Qualität

19083
Elmar Michels

Für eine Vierkanalendstufe kann man genauso gut 100 Euro wie 1.000 Euro ausgeben.

Die Wahl fällt ernsthaften Car-HiFi-Enthusiasten natürlich leicht, denn die sparen lieber länger, um sich dann etwas richtig Gutes zu gönnen.
Ebenso werden Einsteiger mit schmalem Budget nicht lange über eine 1.000-Euro- Endstufe nachdenken müssen. Doch was ist mit dem ganzen Rest? Eine Vierkanalendstufe ist die Idealbesetzung für die klassischschlanke Nachrüstanlage. Mit einem guten Set Frontlautsprecher und einem moderaten Subwoofer lassen sich bereits sehr hohe Klangansprüche zufriedenstellen. Da kann man durchaus argumentieren, 300 Euro für eine Vierkanalendstufe der Spitzenklasse sind nicht zu viel. Wir haben 6 Kandidatinnen ausgesucht, um hinterher zu sehen, welche für wen infrage kommt.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren