Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
133_18097_2
Topthema: Heimkino unterwegs
ViewSonic X10-4K
Beim Viewsonic X10-4K handelt es sich definitiv um einen transportfreundlichen Beamer, auch wenn er über keinen Akku verfügt, sondern ein ausgewachsenes Netzteil im Innern trägt.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Smartphones, Mobile sonstiges
20.10.2015

Einzeltest: Ergophone 6220, 6222, 6223, 6224 Klapphandy

Handy Tiptel Ergophone 622x

14801
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Klapphandys, dank der Serie Star Trek ehemals echte Designikonen, scheinen sich ganz besonders gut für viele Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu eignen. Tiptel bietet die Designikone gleich in vier unterschiedlichen Farbkombinationen an; das Ergophone 622x kann jedoch mehr, als nur gut aussehen.

Das Ergophone 622x hat nur deshalb ein x, weil diese Ziffer ausschließlich die Farbe angibt, in der das Gerät vorliegt. So steht „0“ für Schwarz/Schwarz, und die Ziffern „2, 3“ bis „4“ für Rot/Schwarz (6222), Blau/Schwarz (6223) und Schwarz/ Silber (6224). Die Technik und die Bedienung sind gleich.

Darum klappts

Klapphandys haben gleich mehrere Vorteile. Zugeklappt sind sie sehr kompakt und passen selbst in die enge Hemdtasche, außerdem sind so die Tasten nicht mehr von außen erreichbar und können sich in der Tasche auch nicht selbstständig machen, Fehlbedienungen sind damit nahezu ausgeschlossen. Dennoch erhält man schon vor dem Aufklappen Informationen über den eingehenden Anrufer, dem kleinen Außendisplay sei Dank. Aufgeklappt ist dann das Tastenfeld mit den großen, hinterleuchteten Tasten einfach zu bedienen, denn die Tasten sind wie gesagt schön groß. Zudem sind außer den Nummertasten nur wenig zusätzliche Tasten vorhanden, gerade so, dass man einfach durchs Menü schalten kann. Die Schriftgröße dort kann aus drei Größen ausgewählt werden, und naturgemäß hat der Hersteller mehr Wert auf eine kontrastreiche als auf eine farbechte Darstellung geachtet.

Außerdem

Die Lautstärke lässt sich seitlich mit einer Tastenwippe einstellen, über eine Kompatibilität mit Hörgeräten verfügen die Ergophones nicht. Dafür gibt es einen Anschluss für ein Headset, und, zur Vermeidung von Kabelsalat, auch eine Bluetooth-Schnittstelle zum Anschluss eines schnurlosen Headsets. Der Akku lässt sich natürlich herausnehmen, wenngleich der entsprechende Deckel beim Schließen so seine Tücken zeigt, die Passung ist etwas fummelig geraten. Glücklicherweise muss er ohnehin nur selten geöffnet werden, nämlich zum Einlegen von Akku und SIM-Karte, eventuell noch, um eine microSD-Karte mit einzusetzen, die den internen Speicher aufstocken kann. Zum Aufladen hat das Ergophone eine Ladeschale, in die es gesteckt wird. So eine Ladung reicht dann trotz der vergleichsweise geringen Akkukapazität schon für zwei Tage, weil auch das Außendisplay nach kurzer Zeit zum Energiesparen dunkel geschaltet wird.

Fazit

Das Klappdesign hat sich auch beim Ergophone 622x als praktisch erwiesen. Weitere Zutaten wie eine SOS-Taste und die Bluetooth-Tauglichkeit runden das Gerät ab, zudem kann man unter vier Farbvarianten die passende aussuchen.

Preis: um 70 Euro

Ergophone 6220, 6222, 6223, 6224 Klapphandy

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie Handy 
Preis in Euro: um 70 Euro 
Vertrieb: Tiptel, Ratingen 
Telefon: 02102 428520 
Internet: www.tiptel.de 
Abmessungen (in mm): 51/22/99 
Gewicht (in Gramm): ca. 90 g 
Direktwahl-Tasten:
Kamera: 2 MP 
Kommunikation Dualband GSM (900 / 1800), Bluetooth 
Versorgung: 800 mAh 
Lieferumfang: Ladegerät, Dockingstation, USB-Kabel 
Sonstiges Taschenlampe, Radio 
+ inklusive Bluetooth 
+ robustes Gehäuse 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Bedienung: 50%
Qualität 30%
Ausstattung: 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren