Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
Neu im Shop
Schallabsorber als Kunstobjekt
offerbox_1607015310.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: Jamo D-500 THX Select2

Dynamisch

8765

Wer es mit dem Kinosound in den heimischen vier Wänden so richtig ernst meint, ist mit THX-Systemen bestens beraten. Der dänische Hersteller Jamo ist einer der wenigen Anbieter von Lautsprecher-Sets mit der begehrten THX-Lizenz.

Wir haben das kompakte und dennoch leistungsstarke D-500 THX Select2 einem Praxistest unterzogen.Falls Sie es bereits vergessen hatten, hier noch mal die Geschichte hinter der THX-Lizenzierung: Bis Mitte der 80er-Jahre gab es für den Filmton in den Kinos keine einheitliche Technik und keine Mindestanforderungen für die eingesetzten Lautsprecher und Verstärker. Daher war es damals eher ein Glücksfall, wenn in den Kinos der Filmton genau so klang, wie es der Regisseur vorgesehen hatte. Das Team um George Lucas ersann mit THX eine allgemeingültige Norm für die Mindestanforderungen für Kino-Soundsysteme und ermöglichte damit eine einheitliche, in allen Produktions- und Wiedergabeketten gleichbleibende Wiedergabequalität. Auch für den Heimkino-Fan machen Produkte mit einer THX-Lizenz Sinn, denn durch das strenge Lizenzierungsverfahren werden die hohen Anforderungen an Schalldruck, Frequenzumfang und Abstrahlverhalten sichergestellt. Besonders das Thema Abstrahlverhalten ist für Heimkino-Besitzer wichtig, denn THX-Soundsysteme strahlen ihre Schallenergie hauptsächlich in horizontaler Richtung ab und verringern so störende Boden- und Deckenreflexion. Je nach Leistungsklasse, also maximalem Schalldruck und zu beschallender Raumgröße, stehen unterschiedliche THX-Lizenzen zur Verfügung. Für ein Heimkino bis zu 50 m² reicht eine Select2-Lizenz locker aus – der Einsatz von Dipol- Lautsprechern ist zwar keine Pflicht, wird aber bei Select2 empfohlen. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2400 Euro

Jamo D-500 THX Select2

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren