Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörerverstärker
20.10.2015

Einzeltest: HD-Klassik Headphone Optimizer A1

Individuell optimiert

11981
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Viele Aufnahmeprofis arbeiten mit Kopfhörern und auch für manche Audiophile  dient der über Kopfhörer gehörte Klang  als Referenz. Allerdings sind Kopfhörer  klanglich unterschiedlich abgestimmt  und weisen Serienstreuungen oder andere Eigenheiten auf.

Mit dem Headphone  Optimizer verhilft HD-Klassik jedem  Kopfhörer zu Referenzklang.Ein zuverlässig an verschiedenen Orten reproduzierbarer Referenzklang ist der Traum vieler Toningenieure. Denn die arbeiten selten im eigenen, gewohnten Tonstudio. Oft reisen sie zu Produktionen und müssen mit dem vor Ort vorhandenen Equipment arbeiten. Und auch viele Musikliebhaber wünschen sich, eine Aufnahme so zu hören, wie es Künstler und Toningenieur beabsichtigt haben. Dieser Gedanke ließ Ingo Schmidt-Lucas, studierter Toningenieur und Gründer des Labels „Cybele Records“ für neue und klassische Musik nicht los. Schmidt-Lucas hat sich intensiv mit dem Thema hochwertige Surround-Aufnahmen – bis hin zu 8-kanaligen audiophilen Aufnahmen – beschäftigt. Seine Aufnahmen in binauraler Kunstkopf-Technik, die ihre dreidimensionale Wirkung am besten über Kopfhörer entfalten, brachten ihn schließlich dazu, sich verstärkt dem Thema Kopfhörer zu widmen. Mit den meisten Kopfhörern unzufrieden, entschied er sich, einen Kopfhörerverstärker zu entwickeln, der individuell auf den verwendeten Kopfhörer abgestimmt wird und dessen „Fehler“ ausgleicht. Damit kann jeder sein bevorzugtes Kopfhörermodell benutzen, und auch Serienstreuungen kann Schmidt-Lucas so korrigieren. Die sind nach seiner Erfahrung auch bei hochwertigen Kopfhörern groß. Als besonders problematisch erachtet er dabei Unterschiede zwischen dem rechten und den linken Kanal, da hierbei die ihm wichtige räumliche Darstellung am meisten leidet. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 2500 Euro

HD-Klassik Headphone Optimizer A1

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren