Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
293_20930_2
Topthema: Mundorf K+T MuViStar M
Zweiwege-Edelmonitor mit Visaton und Mundorf-AMT
Nach dem Erscheinen der U-Serie-AMTs war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, dass wir und andere Entwickler Bausätze damit realisieren würden. Dieses Mal waren die anderen Entwickler einen Hauch schneller, aber mit der MuViStar M sind wir jetzt dran.
284_14379_1
Anzeige
Topthema: XGIMI Horizon Pro
Best-Buy-Projector 2021-2022
Die EISA hat eine lange Tradition und besteht seit 1982. Seitdem wählen die Redaktionen jährlich die besten Produkte der Unterhaltungselektronik weltweit. Den begehrten Titel „Best Buy Projector“ erhält in diesem Jahr der Horizon Pro von XGIMI.
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Der BenQ V7000i im Test
Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.
Neu im Shop
TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K
offerbox_1628779061.jpg
>>> mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer Noise Cancelling
20.10.2015

Einzeltest: JBL Everest Elite 750NC

Der Gipfel

Kopfhörer Noise Cancelling JBL Everest Elite 750NC im Test, Bild 1
15001

Bei der Kombination „JBL“ und „Everest“ dürfte es bei eingefleischten HiFi-Liebhabern klingeln. Vor zehn Jahren brachte JBL unter diesem Namen einen beeindruckend großen Lautsprecher auf den Markt.

Dass JBL diesen Namen jetzt für Kopfhörer verwendet zeigt, wie sich die Zeiten ändern.Das aktuelle Spitzenmodell der Everest-Kopfhörer-Serie hat seinen Weg in die Redaktion gefunden. Mit kleinen Hindernissen – die PR-Abteilung von Harman ordnet den JBL Everest Elite 750NC bei den Lifestyle-Produkten ein und sah den Kopfhörer nicht im Kontext eines Heftes mit dem Schwerpunkt Reisekopf hörer. Darf man denn nicht stylisch reisen? Neben stylischem Aussehen erfüllt der Everest Elite 750NC alle Ansprüche, die man an einen Reisekopfhörer stellen kann – und noch einige mehr. Er verbindet sich wahlweise über Bluetooth oder Kabel mit einem Zuspieler, bietet aktives Noise- Cancelling, bei dem sich sogar in drei Stufen einstellen lässt, wie viel Umgebungsgeräusche der Kopfhörer wieder untermischt, und bietet bei alledem eine Spielzeit von bis zu 15 Stunden, ohne NC sogar 20 Stunden. Darüber hinaus nutzt JBL die eingebaute Elektronik zur Klangverbesserung. Der Klang lässt sich sogar automatisch individuell kalibrieren. Das ganze kann man über die Bedientasten am Kopfhörer oder mithilfe der App My JBL „Headphones“ steuern. Auch die Sprachverständlichkeit über das eingebaute Mikrofon optimiert JBL elektronisch. Ach ja – damit er im Reisegepäck wenig Platz einnimmt, lässt er sich auch zusammenfalten. Dass JBL nicht erst seit gestern Kopfhörer herstellt, spürt man schon an der Passform. Die ist schlicht sehr gut. Auch dass sich beim Hantieren an den Bedientasten kaum Geräusche ins Gehör überragen, spricht für eine ausgereifte Konstruktion. Klanglich überzeugt der JBL Everest Elite 750NC auf der ganzen Linie – von einen tiefen, kontrollierten Bassbereich über transparente Mitten bis hin zu einem strahlenden, nicht aggressiven Hochton.FazitLifestyle hin oder her – der JBL Everest Elite 750NC ist schlicht ein top Kopfhörer für unterwegs.

Preis: um 300 Euro

JBL Everest Elite 750NC

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: 300 
Vertrieb: Harman Deutschland 
Internet: de.jbl.com 
Gewicht (in g): 280 
Typ: Over-Ear 
Anschluss: Bluetooth / 3,5-mm-4-Pol-Klinke 
Bluetooth: 4.0 
Frequenzgang: 10 – 22.000 Hz 
Impedanz (in Ohm): 16 
Wirkungsgrad (in dB): k.A. 
Spielzeit: 20 h, mit ANC 15 h 
Bauart: geschlossen 
Kabellänge: 1,2 m 
Kabelführung: links 
geeignet für: mobile Player, Smartphones 
Ausstattung: 1,2 Meter Anschlusskabel mit Mikro/ Fernbedienung, Flugzeugadapter, Transporttasche, USB-Ladekabel 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren