Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
149_18782_2
Topthema: Clever gelöst
Geneva Cinema+
Erst ein kraftvoller Filmsound macht bewegte Bilder am Fernseher zum authentischen Kinoerlebnis. Geneva bieten mit ihrem Cinema+ ein intelligentes TV-Soundsystem an, das sich vom Gros der Soundbarlösungen abhebt. Wir haben´s getestet.
154_18819_2
Topthema: Drahtlos glücklich
Phonar P4 Match Air
Der altehrwürdige Hersteller Phonar war in der Vergangenheit in erster Linie durch seine hochwertigen Passivlautsprecher bekannt. Das ändert sich gerade, denn die neue, digitale und kabellose Serie Match Air steht in den Startlöchern. Wir testen die P4 Match Air.
143_0_3
Anzeige
Topthema: Scheiben-weise
Blu-ray-Receiver · Audioblock CVR-200
Kombigeräte sind echte Renner, denn ein einziges Gerät vereint die Vorzüge und Funktionen mehrerer Komponenten. Audioblock hat bereits gezeigt, dass Kombigeräte hohen Ansprüchen gerecht werden können. Neu im Programm bei Audioblock: Der CVR-200.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Editorial
Aktuelles aus der Redaktion

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer Noise Cancelling
20.10.2015

Einzeltest: JBL Everest Elite 750NC

Der Gipfel

15001
Dr. Martin Mertens
Dr. Martin Mertens

Bei der Kombination „JBL“ und „Everest“ dürfte es bei eingefleischten HiFi-Liebhabern klingeln. Vor zehn Jahren brachte JBL unter diesem Namen einen beeindruckend großen Lautsprecher auf den Markt.

Dass JBL diesen Namen jetzt für Kopfhörer verwendet zeigt, wie sich die Zeiten ändern.Das aktuelle Spitzenmodell der Everest-Kopfhörer-Serie hat seinen Weg in die Redaktion gefunden. Mit kleinen Hindernissen – die PR-Abteilung von Harman ordnet den JBL Everest Elite 750NC bei den Lifestyle-Produkten ein und sah den Kopfhörer nicht im Kontext eines Heftes mit dem Schwerpunkt Reisekopf hörer. Darf man denn nicht stylisch reisen? Neben stylischem Aussehen erfüllt der Everest Elite 750NC alle Ansprüche, die man an einen Reisekopfhörer stellen kann – und noch einige mehr. Er verbindet sich wahlweise über Bluetooth oder Kabel mit einem Zuspieler, bietet aktives Noise- Cancelling, bei dem sich sogar in drei Stufen einstellen lässt, wie viel Umgebungsgeräusche der Kopfhörer wieder untermischt, und bietet bei alledem eine Spielzeit von bis zu 15 Stunden, ohne NC sogar 20 Stunden. Darüber hinaus nutzt JBL die eingebaute Elektronik zur Klangverbesserung. Der Klang lässt sich sogar automatisch individuell kalibrieren. Das ganze kann man über die Bedientasten am Kopfhörer oder mithilfe der App My JBL „Headphones“ steuern. Auch die Sprachverständlichkeit über das eingebaute Mikrofon optimiert JBL elektronisch. Ach ja – damit er im Reisegepäck wenig Platz einnimmt, lässt er sich auch zusammenfalten. Dass JBL nicht erst seit gestern Kopfhörer herstellt, spürt man schon an der Passform. Die ist schlicht sehr gut. Auch dass sich beim Hantieren an den Bedientasten kaum Geräusche ins Gehör überragen, spricht für eine ausgereifte Konstruktion. Klanglich überzeugt der JBL Everest Elite 750NC auf der ganzen Linie – von einen tiefen, kontrollierten Bassbereich über transparente Mitten bis hin zu einem strahlenden, nicht aggressiven Hochton.

Fazit

Lifestyle hin oder her – der JBL Everest Elite 750NC ist schlicht ein top Kopfhörer für unterwegs.

Preis: um 300 Euro

JBL Everest Elite 750NC

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: 300 
Vertrieb: Harman Deutschland 
Internet: de.jbl.com 
Gewicht (in g): 280 
Typ: Over-Ear 
Anschluss: Bluetooth / 3,5-mm-4-Pol-Klinke 
Bluetooth: 4.0 
Frequenzgang: 10 – 22.000 Hz 
Impedanz (in Ohm): 16 
Wirkungsgrad (in dB): k.A. 
Spielzeit: 20 h, mit ANC 15 h 
Bauart: geschlossen 
Kabellänge: 1,2 m 
Kabelführung: links 
geeignet für: mobile Player, Smartphones 
Ausstattung: 1,2 Meter Anschlusskabel mit Mikro/ Fernbedienung, Flugzeugadapter, Transporttasche, USB-Ladekabel 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren