Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
304_14625_1
Anzeige
Topthema: VIABLUE™ Kabel vom Feinsten
20 Jahre Jubiläumsgewinnspiel vom 21.11. - 21.12.2021
Seit 2001 steht der deutsche Hersteller für herausragende Qualität und Funktion. Eine komplette Kabelserie, Spikes und Absorber im edlen VIABLUE™ Design bieten dabei jedem Hifi-Fan optimale Lösungen.
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Der BenQ V7000i im Test
Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.
309_0_3
Anzeige
Topthema: On-Ear statt Rentier
Dein Fest, dein Sound - Bis zu 22% Rabatt auf Teufel-Produkte
Du bist auf der Suche nach einer tollen Geschenkidee, die unterm Baum für strahlende Augen sorgt? Egal, ob für Mama, den älteren Bruder oder deine beste Freundin, über guten Sound freuen sich nun wirklich alle.
310_21112_2
Topthema: Mundorf K+T
Zweiwege-Standbox mit Visaton und Mundorf-AMT
Was folgt auf die MuViStar M? Natürlich die MuViStar L, bei der wir den Sprung von der Kompakt- zur Standbox wagen.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: Kopfhörer InEar
20.10.2015

Einzeltest: NuForce BE Free6

Nuforce BE Free6

Kopfhörer InEar NuForce BE Free6 im Test, Bild 1
18589

Eigentlich müsste er 5 heißen. Weil aber der Vorgänger schon 5 hieß, heißt er nun 6.

Die Rede ist vom neuen Nuforce BE Free6 mit Bluetooth 5.0In Sachen True-Wireless hagelt es zurzeit förmlich Produktneuvorstellungen. Das liegt unter anderem daran, dass endlich Kopfhörer- Chipsätze, die den neuen Bluetooth- Standard 5.0 unterstützen, erhältlich sind. NuForce hat gleich seinen „kleinen“ True- Wireless damit aufgerüstet, der sich jetzt BE Free6 nennen darf. Neben dem einfacheren Koppeln und der neuen Möglichkeit jeden Stereokanal separat mit einem Zuspieler zu koppeln, bietet der BeFree6 6 Stunden Spielzeit mit einer Ladung bzw. 24 Stunden mit Nachladen in der Transportbox. Wassergeschützt nach IPX5 arbeiten im Inneren Nuforces Graphen-Treiber und sorgen für guten Klang. Etwas nervig ist, dass man die Gehäuse fast nicht anfassen kann, ohne die als Tasten ausgelegten Außenseiten zu berühren und damit die Playersteuerung zu aktivieren. Einmal im Ohr, sitzen die leichten Gehäuse bequem und der BE Free6 verwöhnt mit einem schönen, ausgewogenen Klangbild.     

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747686.png
>> Mehr erfahren

Fazit

Der Nuforce BE Free6 nutzt die Vorteile des neuen Bluetooth-5.0-Standards, bietet eine gute Passform und einen sauberen, ausgewogenen Klang.

Preis: um 80 Euro

NuForce BE Free6

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb: Optoma Deutschland, Düsseldorf 
Internet: www.optoma.de 
Preis: 80 Euro 
Klang: 1,4 
Passform: 1,3 
Ausstattung: 1,4 
Design: 1,5 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: hervorragend 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren