Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
325_21201_2
Topthema: AMTlich
Mundorf K+T
Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer Hifi
20.10.2015

Einzeltest: Audio-Technica ATH-M50xBT

Bluetooth-Over-Ear-Kopfhörer Audio-Technica ATH-M50xBT

Kopfhörer Hifi Audio-Technica ATH-M50xBT im Test, Bild 1
18647

Die Headline klingt so, als käme jetzt eine Story über einen erfolglosen Musiker. Doch der Audio-Technica ATH-M50x ist eine Erfolgsstory: Der Kopfhörer war und ist seit Langem eine feste Größe in vielen Tonstudios.

Kopfhörer Hifi Audio-Technica ATH-M50xBT im Test, Bild 2Kopfhörer Hifi Audio-Technica ATH-M50xBT im Test, Bild 3
Mit der Bluetooth-Version hat AT jetzt eine Version für den Alltag vorgestellt.Der Audio-Technica ATH-M50x ist in vielen Tonstudios der Welt als Arbeitspferd fürs Monitoring eine feste Größe. AT will den Studioklassiker nun auf die Straße bringen und hat eine moderne Bluetooth-Version, den ATHM50xBT, auf den Markt gebracht. Mit seinen 45-mm-Treibern legt AT schon mal die Grundlage für einen souveränen Klang. Bluetooth 5.0 mit aptX verspricht auch kabellos guten Klang und besten Bedienkomfort, der eingebaute Akku bietet bis zu 40 Stunden Spielzeit. Die Bedienung erfolgt über Tasten und eine Sensorfläche auf dem linken Gehäuse. Sollten die nicht reichen oder sollte kein Bluetooth-Zuspieler zur Hand sein, kann man den ATH-M50xBT auch am Kabel betreiben. Mit seinen großen, an einen DJ-Kopfhörer erinnernden Gelenken ist der ATH-M50xBT sehr flexibel und passt sich an jede Kopfform an. Der Platz für die Ohren könnte etwas üppiger bemessen sein, doch wenn man damit leben kann, dass die Ohren eventuell die Abdeckung der Treiber berühren, ist die Passform in Ordnung. Klanglich liegt der ATH-M50xBT auf der etwas satteren, voluminösen Seite. Der Bass hat Substanz, die Mitten haben Ausdruck, die Höhen Strahlkraft. Ein absolut neutraler Kandidat fürs Mixen und Mastern ist der ATHM50xBT damit weniger, ein Kopfhörer, der viel Spaß an der Musik vermittelt, dafür umso mehr. Am Kabel bleibt der Klangeindruck weitgehend gleich. 

Fazit

Die Bluetooth-Version von Audio-Technicas Studioklassiker, der ATH-M50xBT, erweist sich als klang- und ausdrucksstarker Over- Ear für den mobilen Einsatz.

Preis: um 200 Euro

Kopfhörer Hifi

Audio-Technica ATH-M50xBT

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio-Technica Deutschland, Mainz-Kastel 
Internet eu.audio-technica.com 
Gewicht (in g) 310 g 
Typ Bluetooth-Over-Ear-Kopfhörer 
Bluetooth: 5.0 mit aptX 
Anschluss 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker 
Frequenzumfang 15 – 48.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 38 Ohm 
Wirkungsgrad (in dB) 99 dB 
Spielzeit: 40 Stunden 
Bauart geschlossen 
geeignet für: Smartphones, mobile Player, HiFi 
Ausstattung: Kabel 1,2 m mit 1-Tasten- Fernbedienung, USB-Ladekabel, Hardcase 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Bewertung

 
Klang 50%
Passform 20%
Ausstattung 20%
Design 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren