Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
306_14642_1
Anzeige
Topthema: Cyber Monday bei beyerdynamic
Gratis-Kopfhörer und bis zu 50% Rabatt!
beyerdynamic bietet zahlreiche Produkte zu attraktiven Preisen an. Im Rahmen des Cyber Monday spart ihr bis zu 50 Prozent. Die Attraktivität der exklusiven Angebote wird durch einen GRATIS-Kopfhörer für jede Bestellung ab 199 € weiter gesteigert.
310_21112_2
Topthema: Mundorf K+T
Zweiwege-Standbox mit Visaton und Mundorf-AMT
Was folgt auf die MuViStar M? Natürlich die MuViStar L, bei der wir den Sprung von der Kompakt- zur Standbox wagen.
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Der BenQ V7000i im Test
Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.
304_14625_1
Anzeige
Topthema: VIABLUE™ Kabel vom Feinsten
20 Jahre Jubiläumsgewinnspiel vom 21.11. - 21.12.2021
Seit 2001 steht der deutsche Hersteller für herausragende Qualität und Funktion. Eine komplette Kabelserie, Spikes und Absorber im edlen VIABLUE™ Design bieten dabei jedem Hifi-Fan optimale Lösungen.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: Games Playstation 3
20.10.2015

Einzeltest: Electronic Arts Mass Effect 3

Tag der Abrechnung

Games Playstation 3 Electronic Arts Mass Effect 3 im Test, Bild 1
6028

Kommt jetzt der Weltuntergang? Im dritten und finalen Teil des Action- Rollenspiel-Spektakels Mass Effect stehen die Reaper vor den Toren. Liefert Entwickler Bioware einen würdigen Abschluss der Reihe ab? Das erfahren Sie in unserem Spieletest.

Games Playstation 3 Electronic Arts Mass Effect 3 im Test, Bild 2Games Playstation 3 Electronic Arts Mass Effect 3 im Test, Bild 3Games Playstation 3 Electronic Arts Mass Effect 3 im Test, Bild 4

Story


Alle 50.000 Jahre kommen die Reaper in gewaltigen Raumschiffen und zerstören das gesamte Leben in den Galaxien. Nach deren Meinung dient dieser Zyklus zur Aufrechterhaltung der Ordnung. Klar, dass die Menschen anderer Meinung sind. Mit dem im Kampf gegen die Reaper erfahrenen Commander John Shepard stellt sich eine Allianz der Völker der Übermacht der Reaper. Doch bis zur Einheit der Völker ist es noch ein weiter Weg: Alte Konflikte stehen im Weg, viel diplomatisches Feingefühl und Überzeugungsarbeit sind nötig, damit alle an einem Strang ziehen. Mit einem großen Knall beginnt Mass Effect 3; der Angriff auf die Erde ist wirklich absolut filmreif inszeniert.

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747778.png
>> Mehr erfahren

Gameplay


Es ist kein Muss, dass ein Spieler die ersten beiden Teile von Mass Effect kennt. Auch Neueinsteiger können der Geschichte folgen und das Finale erleben. Doch wer die Vorgänger durchgespielt hat und vom zweiten Mass Effect einen Spielstand importieren kann, ist klar im Vorteil. Die Geschichte ist schlüssiger, Bekanntschaften können weitergeführt werden und alte Freunde und Nebenfiguren tauchen wieder auf. Entscheidungen aus Mass Effect 2 werden berücksichtigt, so dass sich am Ende durchaus ein anderes Machtgefüge (Galaxy at War) einstellen kann. Importiert man einen „alten“ John Shepard, können anfangs zudem Erfahrungspunkte verteilt werden. Neueinsteiger sind hier leider im Nachteil. Mass Effect 3 lässt sich in drei verschiedenen Modi bestreiten: Als Actionspiel für Shooter- Freunde, im Story-Modus oder als Rollenspiel, was wir generell empfehlen würden. So erschließt sich das Mass-Effect- 3-Universum am besten. Da Krieg herrscht, landet man sofort mitten im Getümmel und muss sich im Kampfverband gegen seine übermächtigen Feinde wehren. Das sind neben den bereits erwähnten Reapern auch die Cerberus- Soldaten und die Geth-Aliens. Da trifft es sich gut, dass unsere beiden Begleiter ganz besondere individuelle Eigenschaften besitzen, die gezielt gegen unsere Feinde eingesetzt werden sollten. Wer klug wählt, hat es später bedeutend leichter im Kampf. Anfänger können mit der Steuerung leicht überfordert sein, da immer alle drei Kämpfer gleichzeitig gesteuert werden. Nach einer Weile gewöhnt man sich daran und weiß die Vorzüge der Team-Mitglieder schnell zu schätzen. Die Rollenspielelemente sind gut gelungen, am besten hört man seinen Gesprächspartnern genau zu und überlegt sich Antworten gut. In Mass Effect 3 haben diese tatsächlich Auswirkungen auf den Spielverlauf – und die können durchaus unangenehm sein! Es entwickelt sich eine Geschichte, die ihresgleichen im Spiel-Universum sucht – klasse!

Grafik und Sound


Mass Effect 3 sieht großartig aus und überzeugt auf ganzer Linie durch seine filmreife Inszenierung. Da macht alleine schon das Zuschauen Spaß. Die Leveldesigns sind zum größten Teil grandios, Charaktere toll animiert mitsamt passender Mimik und Gestik. Es gibt einige wenige Grafikfehler und Ruckler, doch darüber sehen wir gerne hinweg. Klangtechnisch ist das Science-Fiction- Rollenspiel allererste Sahne: Beim Angriff der Reaper-Zerstörer gibt es Gänsehaut, und taucht eine Banshee auf, sträuben sich einem garantiert die Nackenhaare. Wer kann, sollte Mass Effect 3 in englischer Sprache spielen, da die Sprecher sehr überzeugend sind.

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747686.png
>> Mehr erfahren

Suchtfaktor


Durch die vielen Handlungsstränge und die überzeugend präsentierten Personen und Geschichten wird ein facettenreiches und spannungsgeladenes Spieluniversum geschafffen. Darin verliert man sich gerne für viele Stunden – wer alle Haupt- und Nebenquests lösen möchte, ist gut und gerne 40 Stunden beschäftigt. Gut gelungen ist der Online-Mehrspielermodus, bei dem man sich mit drei Partnern ins Gefecht wirft und nebenbei die Kampfbereitschaft der Galaxie auf 100 Prozent erhöhen kann.

Fazit

Das ist wirklich ein würdiges Finale, auch wenn einige Spiel-Anhänger mit dem Ende wenig anfangen konnten. Uns hat Mass Effect 3 absolut überzeugt – von vorn bis hinten grandios und klares Spiel-Highlight!

Preis: um 70 Euro

Electronic Arts Mass Effect 3


-

Ausstattung

 
Plattform PS3 
Vertrieb Electronic Arts 
Alterseinstufung (USK) 16 
Preis (UVP) 70 
Schwierigkeitsgrad Anfänger, Amateur, Profi, Nerd 
+ grandiose Inszenierung · gute Grafik und exzellenter Sound · tolle Spielbalance 
- für Einsteiger unübersichtlich · Nahangriffe zu stark · wenige Multiplayer-Maps 

Bewertung

 
Atmosphäre / Story 25%
Gamesplay 25%
Grafik 20%
Sound 20%
Suchtfaktor 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren