Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Einzeltest: SOtM sMS-200 - Seite 4 / 4

Alternative

Während gerade bei Live-Aufnahmen eine gute, räumliche Bühnendarstellung einen in das musikalische Geschehen hineinzieht. Bei der Wiedergabe des Unplugged Albums "Rock ´n´ Roll Realschule" der Ärzte, meint man beinahe in der Aula des Hamburger Gymnasiums dabei zu sein, in dem das Konzert stattfand.

Bei dem Abspielen anderer Aufnahmen mit 44,1 kHz bei 16 Bit ergibt sich dabei der Eindruck, dass die gerippte Variante, abgespielt vom sMS-200, der eigentlichen CD-Wiedergabe klanglich überlegen ist. Etwas mehr Ruhe im Signal, ein paar Details mehr und dazu ein etwas offener Klangcharakter. Doch auch High Res Material ist für den kleinen koreanischen Computer kein Problem. Bei der Wiedergabe verschiedener DXD-Dateien erfreut das Spiel mit einem tollen Umfang des Dynamikbereichs, bei dem leise Glockenspiele und donnernde Pauken weit auseinander liegen. Auch beim Abspielen von DSD-Dateien ergibt sich ein ähnlicher Eindruck. Für nur etwa 500 Euro erhält man mit dem sMS-200 einen reinrassigen Musikcomputer, der ganz klar auf guten Klang ausgerichtet ist. Die Erfahrung von SOtM machen sich auch bei ihren fertigen Systemen bezahlt, wobei der Charakter aus den Anfangszeiten des Computer Audio auf Wunsch erhalten bleibt. Zahlreiche Steuerungsvarianten und die Möglichkeit den sMS-200 auch als NAS einzusetzen lassen den kleinen Rechner dabei, trotz der fokussierten Ausrichtung auf die UBS-Übertraung flexibel bleiben. Hier gibt es einen Netzwerkplayer für alle, die sich einfach nicht gern einschränken lassen.

Fazit

SOtM lässt mit dem sMS-200 die Anfangszeiten des Computer-Audio ein wenig  wieder aufleben. Knallhart optimierte Technik, die einzig dem besten klanglichen Ergebnis dient, gepaart mit der Freiheit, das Gerät nach eigenen Wünschen zu bedienen. Der Netzwerkplayer für Individualisten.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 540 Euro

SOtM sMS-200


-

Ausstattung

 
Kategorie Netzwerkplayer 
Vertrieb Digital Highend, Essen 
Telefon 0201 8325825 
Internet www.digital-highend.de 
Abmessungen (B x H x T in mm): 105/53/150 
Unterstützte Formate: gängige PCM-Formate und DSD 
Unterstützte Abtastraten: PCM bis 384 kHz, 24 Bit und DSD bis DSD128, 5,6 MHz,1 Bit 
Eingänge 1 x Ethernet, 2 x USB-A, 1 x MicroSD-Karte (nur Betriebssystem) 
Ausgänge 1 x USB-A 
checksum SOtM lässt mit dem sMS-200 die Anfangszeiten des Computer-Audio ein wenig wieder aufleben. Knallhart optimierte Technik, die einzig dem besten klanglichen Ergebnis dient, gepaart mit der Freiheit, das Gerät nach eigenen Wünschen zu bedienen. Der Netzwerkplayer für Individualisten. 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren