Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi sonstiges
20.10.2015

Einzeltest: Audiovox DVR 300 HD-GPS

Regisseur hinterm Lenkrad

9939
Philipp Schneckenburger
Philipp Schneckenburger

Die Firma Audiovox bietet hauptsächlich Navigations- und Mediensysteme für den Festeinbau. Doch warum nicht mal den umgekehrten Weg gehen und statt Filme im Auto gucken, einfach mal aus dem Auto heraus filmen? Auch dafür bietet Audiovox mit der DVR 300 HD-GPS Dashcam eine Lösung.

In wenigen Momenten ist die DVR 300 einsatzbereit: Die Kamera wird auf den Haltearm gesteckt, der dann mithilfe des Saugnapfes an jeder glatten Fläche angehängt werden kann. Auch danach kann die Neigung noch angepasst werden, und die Kamera bleibt zu jeder Zeit frei drehbar. Wenn man also bei Aufnahmen im Fahrzeug noch einen Beifahrer dabei hat, kann der sich um mögliche Kameraschwenks kümmern, während der Fahrer das Auto sicher durch die Landschaften bringt. Während und nach dem Filmen kann alles, was die Linse eingefangen hat, auf dem 2,7 Zoll großen LCD-Bildschirm betrachtet werden. Einstellungen werden mit den beschrifteten Tasten neben dem Display und auf der oberen Gerätekante gemacht. Im Menü kann so bequem eingestellt werden ob Datum und Uhrzeit auf die Aufnahmen gestempelt werden sollen oder ob das Gerät sofort bei eingeschalteter Zündung mit dem Filmen beginnt. Auch die Lampe, die sich vorne neben dem Objektiv befindet, kann hier eingeschaltet werden. Diese wird bei nächtlichen Fahrten zwar nicht ausreichen, doch da die DVR 300 auch über einen Fotomodus verfügt, kann sie hier vielleicht nützlich sein, um nach einem nächtlichen Unfall sofort Schäden dokumentieren zu können. Im Fahrbetrieb wurde von Audiovox auch für Videoaufnahmen an die Sicherheit gedacht. So verfügt die Dashcam sowohl über einen Bewegungsmelder wie auch über einen G-Sensor, der nach einer Erschütterung das Video absichert, das danach nicht einfach überschrieben werden kann. Die clevere Daueraufnahmefunktion, die jeweils das älteste gemachte Video löscht, falls die Speicherkarte voll sein sollte, wird so übergangen. Videos, die man für die Ewigkeit erhalten möchte, kann man entweder mit einem Cardreader oder direkt mit einem USB-Kabel auslesen. Bei der Verbindung mit dem Kabel kann die DVR 300 am PC als Webcam benutzt werden, die dank der flachen Unterseite auch ohne den Haltearm stehen kann. Wie der Name DVR 300 HD-GPS andeutet, nimmt die kleine Kamera ihre Videos in Full HD, also mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln auf. In Verbindung mit dem Weitwinkelobjektiv, das alles in einem Radius von 140 Grad einfängt, entgeht der DVR 300 kein Detail. Wer seine Fahrten auch mit Routendaten festhalten möchte, greift zum optionalen Audio vox GPS 400, einem Satellitenempfänger, der über ein Kabel mit der Kamera verbunden werden kann.

Fazit

Die DVR 300 HD-GPS ist eine tolle Kamera, die klasse Aufnahmen macht und einfach zu bedienen ist. Auch Fahrer, die nicht nur für Unfälle abgesichert sein wollen, sondern gerne ihre Ausflüge in Szene setzen, kommen hier voll auf ihre Kosten.

Preis: um 150 Euro

Audiovox DVR 300 HD-GPS


-

Ausstattung

 
Kategorie Dashboard-Kamera 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Hotline 02234 8070 
Internet www.audiovox.de 
Auflösung 1920 x 1080/ 30 fps 
Speicher Micro-SD/ SDHC bis 32 GB 
Aufnahmeformat H.264 
Lieferumfang Halterung, Mini-USB-Kabel, Ladekabel 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren