Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Interstellar (Warner Bros.,)

Interstellar

11054
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

WeltraummagieDer globale Klimawandel hat mit Rohstoffknappheit und Umweltverschmutzungen für katastrophale Folgen. Gigantische Sandstürme nehmen den Menschen die Luft zum Atmen und vernichten die notwendigen Ernten.

Wissenschaftler suchen bereits im All nach einer Rettung für die Menschheit. Sie wollen dafür den Sprung durch ein kürzlich entdecktes Wurmloch wagen. Die NASA rekrutiert für die Rettungsaktion Ingenieur und Ex-Pilot Cooper (Matthew McConaughey). Gemeinsam mit der Astronautin Brand (Anne Hathaway) und ihrer Crew soll Cooper die Galaxie, auf der Suche nach einem neuen Lebensraum für die Menschheit, erforschen. Doch dafür muss Cooper seine Kinder auf der dem Untergang geweihten Erde zurücklassen. Filmemacher Christopher Nolan („The Dark Knight“) inszeniert einen packenden Science-Fiction-Film, basierend auf dem Konzept des Astrophysikers Kip Thorne. Mit beeindruckender Präzision fängt Kameramann Hoyte Van Hoytema („Her“) die Endlosigkeit des Weltraums in opulenten Bildern ein. Die Perspektive wechselt zwischen den Geschehnissen auf der Erde und der Arbeit der Astronauten hin und her. Wissenschaftliche Theorieansätze werden in die Handlung eingeflochten, um dem Ganzen mehr Tiefe zu verleihen. Oscar- Gewinner Matthew McConaughey („Dallas Buyers Club“) und Anne Hathaway („Les Misérables“) harmonieren zudem als Paar.

Bild und Ton


Das Weltall wird in bemerkenswert scharfen Einstellungen gezeigt. Nur in besonders dunklen Szenen lässt sich eine minimale Weichheit ausmachen. Die Farben sind brillant und die visuellen Effekte beeindrucken. Prasselnde Sandstürme oder der Raketenstart sorgen für atmosphärische Effekte, während die voluminösen Dialoge freibeweglich den Raum durchwandern.

Extras


Das Bonusmaterial befindet sich auf einer zusätzlichen Disk und ist unterteilt in „The Science of Interstellar” und “Inside Interstellar”. Der erste Bereich widmet sich ausführlich der Entstehung der Filmgeschichte. Im zweiten Bereich werden sämtliche Fakten und Aspekte der Science-Fiction erläutert.

Fazit

Spannender Science-Fiction-Thriller, der sich mit den Aspekten der Raumfahrt auseinandersetzt und diese verständlich für den Zuschauer in Szene setzt.
Interstellar (Warner Bros.,)

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren