Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Fast & Furious: Hobbs & Shaw (Universal Pictures)

Fast & Furious: Hobbs & Shaw, Action – Rachegelüste

19145
Sandy Kolbuch
Sandy Kolbuch

Die Filme der „Fast & Furious“-Reihe sind schon lange Kult. Mit dem Ableger „Hobbs & Shaw“ stellt Regisseur David Leitch diesmal nur zwei Charaktere aus dem Universum in den Fokus und arbeitet penibel deren Unterschiede heraus, bevor sie als Team agieren müssen.

Als MI6-Agentin Hattie Shaw (Vanessa Kirby) bei einer missglückten Mission ein gefährliches Virus an sich nimmt, ist Terrorist Brixton (Idris Elba) ihr auf der Spur. Kurzerhand injiziert sich die Agentin das Virus, damit es nicht in die falschen Hände gelangt. Die CIA beauftragt Hatties Bruder Deckard Shaw (Jason Statham) sowie den Geheimagenten Luke Hobbs (Dwayne Johnson) damit, Hattie zu fi nden. Aber auch Brixton macht weiterhin Jagd auf sie. Johnson und Statham harmonieren bestens als gegensätzliche Kampfmaschinen, die sich gegenseitig mit Wortwitz niederzumachen versuchen. Mit einer ordentlichen Portion Action gefällt auch das Spin-off.    

Bild und Ton

 
Den scharfen Bildern entgeht kein Detail. Sowohl Luftaufnahmen als auch Großaufnahmen sind sauber eingefangen. Die Farben leuchten regelrecht und heben die Wildnis Samoas bestens hervor. Schnelle Kampfszenen sind ebenso klar eingefangen. Helikopter durchkreisen in Dolby Digital das Heimkino. Wuchtige Explosionen, rasante Schusswechsel und hochmotorige Verfolgungsjagden sorgen für den bekannten Sound. Die Dialoge fügen sich präzise in den lebendigen Sound ein. Die minimal verfremdete Computerstimme von Brixton harmoniert damit.

Fazit

Actionreiches Spin-off der erfolgreichen Action- Film-Reihe.
Fast & Furious: Hobbs & Shaw (Universal Pictures)

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren