Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
122_0_3
Anzeige
Topthema: Bester Sitzkomfort für echtes Kino-Feeling
Kinosofa mit Kühl- und Wärmefunktion + Relaxfunktionen
Das Modell Loreto gibt es in verschiedenen Größen. Bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen garantieren ein perfektes Sitzgefühl. Testen Sie das Sitzerlebnis bei Arndt Systemintegration in Dortmund.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
124_0_3
Anzeige
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: The Master (Senator)

The Master

8473
Timo Wolters
Timo Wolters

Als der unzähmbare Ex-Marine Freddie nach dem zweiten Weltkrieg auf den charismatischen Gründer einer spirituellen Bewegung trifft, scheint er den benötigten Gegenpol zu finden. Doch die Gegensätzlichkeit birgt auch Gefahren … Zwei Jahre nach seinem unsäglich peinlichen „I’m Still Here“ zeigt Joaquin Phoenix, dass er eigentlich ein guter Darsteller ist.

Für die abgedrehte Rolle des zügellosen Freddie ist er ebenso top besetzt wie Philip Seymour Hoffman in der Rolle des „Masters“. Paul Thomas Anderson schafft es allerdings kaum, den hervorragenden Darstellern eine packende Geschichte zur Seite zu stellen und zieht den Film arg in die Länge. Der Zugang wird zudem durch die teils surreale Optik und die oft schwer zu ertragende dissonante Filmmusik erschwert, und die Scientology-Anklänge hinterlassen einen faden Beigeschmack. Packender ist die Doku im Bonusmaterial über echte Heimkehrer des 2. Weltkriegs.

Fazit

Stark gespielter, aber ziemlich anstrengender Arthouse-Film.
The Master (Senator)

2.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren