Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
43%
Nein
57%

Kategorie: Blu-ray Film
20.10.2015

Filmrezension: Der Soldat James Ryan (Paramount)

Der Soldat James Ryan

2490
Timo Wolters
Timo Wolters

Einer der meistbeachteten Kriegsfilme der letzten 20 Jahre erscheint nun auf Blu-ray Leider ist die Bildqualität zu Beginn der Landung in der Normandie schwach. Die Schärfe ist mangelhaft, das Bild arg milchig.

Im späteren Verlauf wird es etwas homogener. Der deutsche Ton entspricht der Dolby-Digital- Version der DVD und ist hinlänglich effektvoll, die englische dts-HD-Spur ist um Längen lauter und die Geschosse schlagen hörbar druckvoller ein.

Fazit

Moderner Kriegsfilmklassiker, dessen erste halbe Stunde schon starke Mägen verdreht hat
Der Soldat James Ryan (Paramount)

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren