Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
142_18194_2
Topthema: Music is in the summer air.
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.
Zu Hause und unterwegs: Der STUDIOART A100 bringt Studio-Klangqualität überall hin. Egal wo, er liefert Ihnen dank seines eingebauten Akkus bis zu acht Stunden bestes Musikvergnügen. Entscheiden Sie sich jetzt und erhalten Sie eine praktische Transporttasche geschenkt.
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Sonus Faber Sonetto II
Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Beamer
20.10.2015

Einzeltest: Acer VL7860

Dauerbrenner

15785
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Mindestens einen Verwandten des VL7860 hatten wir einige Ausgaben zuvor im Test – den V7850. Der lieferte schon eine kinoreife Leistung ab, ist allerdings mit herkömmlicher UHP-Lampe ausgerüstet.

Beim VL7860 steht das „L“ in der Typenbezeichnung für „Laser“, das ändert neben der Lebenserwartung des Leuchtmittels auch einiges seitens der Bildqualität. Was, das erfahren Sie auf den nächsten Seiten.Im Vergleich zu den Geräten aus der Klasse unter 2.000 Euro ist der Acer VL7860 zwar recht groß, jedoch kein Vergleich zum V9800, dem 4K-Technologieträger von Acer. Gegen den wirkt der VL7860 eher klein. Trotzdem findet auch hier der DLP-Chip mit nativer Auflösung von 2716 x 1528 Pixeln Verwendung, der dann mithilfe der sogenannten XPR-Technologie auf 3840 x 2160 Pixel und somit auf 4K-Auflösung gebracht wird. Beim XPR-Pixelshift werden die Spiegel des DLP-Chips nicht einmal pro Bild aufgeklappt, um das Licht in Richtung Leinwand zu lenken, sondern gleich zweimal, beim zweiten Mal mit einem halben Pixel Versatz in der Diagonalen, womit dann die höhere Auflösung erreicht wird. Als Lichtquelle dient diesmal ein langlebiger Laser, der auch in 20 Jahren noch leuchtet, bei drei Stunden pro Tag im hellen Standard- Betrieb. Im Eco- Betrieb hält der Laser noch mal etwa 10 Jahre länger oder darf für viereinhalb Stunden pro Tag leuchten.

Installation


Wie gesagt ist der VL7860 vergleichsweise kompakt, und von daher nicht besonders wählerisch, was den Aufstellungsort betrifft. Dennoch ist es gut zu wissen, dass mit dem 1,6-fachen Zoom und dem Lensshift auch ungünstige Aufstellungssituationen gut in den Griff zu bekommen sind. Der Knopf für den Lensshift ist oben im Gehäuse versenkt und wird auf Druck hochgefahren, dennoch ist er für manche Hände zu klein und fummelig, um komfortabel die Bildlage einstellen zu können. Die Einstellung der Bildqualität geht da schon leichter von der Hand. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 4000 Euro

Acer VL7860

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren