Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Goya Acoustics Moajaza
Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.
193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
Multimedia Zwerg
Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Tablet und Smartphone
20.10.2015

Einzeltest: Icybox IB-Hub1404

Anschluss gefunden

14790
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Spätestens am Schreibtisch angekommen, hat das Notebook, Tablet oder gar Convertible meist zu wenig Schnittstellen, dann geht die Suche nach diversen Adaptern, Hubs und anderen Helfern los. Es sei denn man hat einen IB-Hub1404 von ICY BOX, dieser lässt sich nämlich fest im Schreibtisch integrieren.

Die meisten Schreibtische verfügen per se über eine Bohrung zur Kabeldurchführung, diese hat standardmäßig einen Durchmesser von 60 Millimetern, der Hub von ICY BOX passt also genau da rein. Einige Kabel, wie zum Beispiel Netz-, Netzwerk- und unter Umständen ein Monitorkabel passen dann übrigens immer noch durch. Auch das USB-Kabel des Hubs selbst muss dort hindurch, damit Sie es an den Laptop anschließen können. Das mitgelieferte Steckernetzteil sollte ebenfalls angeschlossen werden, damit die USB-Buchsen auch zum Aufladen genutzt werden können.

Perfekt eingepasst

Der Hub passt saugend in die Bohrung und schließt beinahe bündig mit der Tischoberfläche ab. Zur Verfügung stehen dann zwei USB-3.0-Anschlüsse in A-Ausführung sowie einer im neuen USB-C-Format. Alle Buchsen können auch zum Aufladen diverser Geräte genutzt werden, das Steckernetzteil sorgt für ausreichend Strom, und die LED-Anzeige gibt Auskunft über den Ladestrom. Außerdem stehen dem Tablet oder was immer Sie auch nutzen nunmehr zwei Speicherkarten-Slots zur Verfügung, einer für SD-Karten ein zweiter für microSD-Karten, damit erleichtert sich auch der Dateitransfer vom und zum Smartphone.

Fazit

Der ICY BOX Hub1404 macht Schluss mit der Sucherei nach zusätzlichen Schnittstellen auf dem Schreibtisch. Wer keine entsprechende Kabeldurchführung im Schreibtisch hat, sollte sich kurzerhand ein passendes Loch sägen oder sägen lassen, aufgeräumter kommt man nicht zu mehr Schnittstellen.

Preis: um 55 Euro

Icybox IB-Hub1404

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie Tisch-Hub 
Preis (in Euro): um 55 Euro 
Internet: www.icybox.de 
Eingang Integriertes USB-3.0-Kabel zum Anschluss an den PC 
Schnittstellen 2x USB 3.0 Type-A, 1x USB 3.0 Type-C, alle USB Ports unterstützen den Ladestandard BC 1.2, LED-Anzeige des Ladestroms in Ampere, SD/MicroSD-Kartenleser 
Versorgung Steckernetzteil 5 V/4 A 
+ vielseitig einsetzbar 
+ fest montiert 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Funktionalität 40%
Bedienung 40%
Ausstattung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren