Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Sonus Faber Sonetto II
Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
142_18194_2
Topthema: Music is in the summer air.
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.
Zu Hause und unterwegs: Der STUDIOART A100 bringt Studio-Klangqualität überall hin. Egal wo, er liefert Ihnen dank seines eingebauten Akkus bis zu acht Stunden bestes Musikvergnügen. Entscheiden Sie sich jetzt und erhalten Sie eine praktische Transporttasche geschenkt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Tablet und Smartphone
20.10.2015

Einzeltest: Icybox DK2801-TB3

Anschlussfreudig

17668
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Modernen, flachen Notebooks oder auch Tablets mangelt es zunehmend an Anschlüssen. Sie sind meist nur noch mit einer USB-Type- C-Schnittstelle versehen, die zwar vielseitig und schnell ist, jedoch zusätzliche Hardware zum Anschluss von Peripherie voraussetzt.

Genau hier springt beispielsweise die Dockingstation Icybox IB-DK2801-TB3 ein, die wir für Sie getestet haben.

Die Icybox IB-DK280-TB3 kostet rund 320 Euro und wird an die Thunderbolt-3-Schnittstelle des Computers, Notebooks oder Tablets angeschlossen. Das schicke, hochwertige Aluminiumgehäuse ist ein echter Hingucker und ermöglicht durch seine pultartige Form das Draufstellen eines Notebooks. Da die Dockingstation über ein Netzteil angeschlossen ist, wird das Notebook sogar durchgängig mit Strom versorgt.


14 verschiedene EingängeDie Anschlussmöglichkeiten der IB-DK2801- TB3 sind vielfältig. Die Rückseite bietet gleich vier USB-3.0-Schnittstellen und ermöglicht damit eine megaschnelle Datenübertragung. Natürlich dürfen auch eine LAN-Schnittstelle und ein Audioanschluss, z. B. für ein Mikrofon oder Kopfhörer nicht fehlen. Die IB-DK2801- TB3 hält für die Verbindung zu Fernsehern und PC-Bildschirmen einen HDMI- sowie zwei Displayporteingänge (einmal Mini-DP) bereit. Auch der klassische VGA-Anschluss ist auf der Rückseite der schlanken Dockingstation zu finden. Für besonders schnellen Datendurchsatz sorgt eine weitere Thunderbolt-3-Schnittstelle, die Übertragungsraten von bis 40 Gbit/s erlaubt. Doch damit nicht genug. Auch an ihren beiden Außenseiten hat Icybox noch zusätzliche Anschlüsse untergebracht. Hier finden SD-Speicherkarten und zwei USB-3.1-Type-Cfähige Geräte ihre Verbindung. Die Icybox IBDK2801- TB3 versorgt hierbei alle angeschlossenen Geräte bei Bedarf auch mit ausreichend Strom und kann 4K-fähigen Bildschirmen die volle Auflösung von bis zu 3840 x 2160@60 Hz weiterleiten. Insgesamt lassen sich bis zu drei Bildschirme gleichzeitig an der Icybox IBDK2801- TB3 parallel betreiben.

Fazit

Anschlussknappheit ist bei der Icybox DK2801- TB3 quasi ausgeschlossen. Die schicke, Dockingstation mit Thunderbolt 3 bietet 14 verschiedene Schnittstellen, versorgt die Endgeräte mit Strom und erlaubt einen sehr hohen Datendurchsatz.

Preis: um 320 Euro

Icybox DK2801-TB3

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Raidsonic, Ahrensburg 
Telefon 04102 468900 
Internet www.icybox.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 256/33/92 
+ kompaktes Gehäuse 
+ umfangreiche Schnittstellen 
+ fl exible Spannungsversorgung 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Praxis 40%
Ausstattung 40%
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren