Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör HiFi
20.10.2015

Einzeltest: Nessie Vinylmaster

Und sie dreht sich doch

9121
Holger Barske
Holger Barske

Und zwar mal vorwärts, mal rückwärts, mal langsamer, mal schneller. Wie von Geisterhand gesteuert.

Ein kleiner Exkurs in die Reinigungsbranche

Mitspieler


 Jede Menge alter Platten

Gegenspieler


Plattenwaschmaschine:

 Clearaudio Double Matrix Professional  
Plattenwaschmaschinen sind was Tolles. Diese Gerätegattung ist so exotisch, dass man mit dem Satz: „Ich habe eine Plattenwaschmaschine im Wohnzimmer stehen“ noch richtig sparsame Blicke, ungläubiges Staunen und dumme Sprüche aus dem Hause: „Ach? Eine Plattenwaschmaschine hast du, aber deine Klamotten wäscht immer noch Mama?“ ernten kann. Mit Plattenspielern geht so was ja nun nicht mehr, die sind ja schon wieder Mainstream. Vinyl bedarf der Pflege. Jede Platte muss von Zeit zu Zeit gründlich gereinigt werden, egal wie pfleglich man sie behandelt. Nagelneue Platten sehen in vielen Fällen auch erst nach einer gründlichen Wäsche nagelneu aus – keine Ahnung, was für Rückstände die Presswerkzeuge immer wieder auf der frisch gebackenen Oberfläche hinterlassen. Auch sehr beliebt: Viele winzige Papierschnitzel aus dem neuen Innencover, die natürlich elektrostatisch quasi unlösbar mit der Platte verbunden sind. Gar nicht zu reden von der wunderbaren Welt der Gebrauchtplatten. Gepflegte Börsenware geht ja meist noch, aber wer sich hier und da mal auf dem Flohmarkt eindeckt, der entdeckt die spannendsten Ablagerungen auf dem Vinyl. Kurz gesagt: Der Dreck muss weg, und auf die Dauer geht das nicht ohne eine entsprechende Waschmaschine. Davon gibt’s mittlerweile eine ganze Reihe am Markt; der jüngste Beitrag zum Thema stammt aus Hamburg und kommt von „Draabe Analogue Audio Technologies“.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1890 Euro

Nessie Vinylmaster


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren