Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Heimkino
20.10.2015

Einzeltest: Triax HMX 4x4K

HDMI-Verteilstation

10813

Sie möchten gleich mehrere Fernsehgeräte mit einem HDMI-Signal vom Blu-ray-Player, PC oder Sat-Receiver versorgen? Dann sollten Sie sich die neuen HDMI-Verteilkomponenten von Triax einmal näher anschauen.Das Triax-System gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Die Grundeinheit besteht aus den beiden Komponenten HTX 1V sowie HRX 1V. Diese werden mit einem passenden Infrarotsensor ausgeliefert und verfügen über eine HDMI- und LAN-Buchse. An der Sendestation (HTX 1V) wird das Signal vom Blu-ray-Player oder Sat-Receiver über ein HDMI-Kabel einge speist und ins heimische LAN-Netzwerk übertragen. Der Empfänger HRX 1V wird per HDMI-Kabel an den Fernseher angeschlossen in via LAN mit dem Heimnetzwerk verbunden. Dank der beiden Infrarotsensoren kann man nun den angeschlossenen Zuspieler bedienen und steuern. Wer mehrere Endgeräte mit unterschiedlichen Signalen via Netzwerk versorgen möchte, sollte auf die HDMI-Matrix-Verteilstationen HMX 4x4K und HMX 8x8V zugreifen. Diese sind für eine Montage in 19-Zoll-Racks vorgesehen und werden mit jeweils vier bzw. acht HRX-1VEmpfängern ausgeliefert. Grundsätzlich lassen sich die Triax-Verteilkomponenten in bestehende Netzwerkstrukturen (IGMP-fähiger Router vorausgesetzt) einsetzen. Durch den hohen Datenfluss und um etwaigen Bandbreitenabfällen vorzubeugen, empfiehlt es sich, eine komplett separate Netzwerkverkabelung aufzubauen. Nur so können beispielsweise mit einem Cat-5E/6-Kabel Strecken von bis zu 60 Metern garantiert werden.

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

In der Praxis


Wir haben die Triax-Verteilmatrix HMX4x4K bestehend aus vier Sendestationen sowie der 4er-Matrix, in unseren Testräumen aufgebaut und ausprobiert. Hierzu haben wir neben zwei Sat-Receivern auch einen Blu-ray-Player sowie ein Tablet mit HDMI-Ausgang angeschlossen. Nach dem einmaligen Zuweisen der einzelnen angeschlossenen Komponenten an der Verteilerstation lassen sich anschließend per Knopfdruck an der Matrix oder über die mitgelieferte Fernbedienung die Quellen unabhängig voneinander auswählen. Das gut lesbare Display gibt über den aktuellen Status Auskunft und liefert zudem umfangreiche Zusatzinformationen, wie IP-, Gateway- oder MAC-Adressen. Dank der separat verlegten Netzwerkstruktur erlaubt das System auch die ungestörte Übertragung von Dolby-Digital-Ton und zusätzlichen IP-basierten Daten auch über weite Entfernungen.

Fazit

Wer TV-Signale oder Videomaterial über das Heimnetzwerk auf mehrere Fernseher verteilen will, findet mit den Triax HDMI- over Cat- Komponenten eine ideale Lösung. Das System erlaubt die verlustfreie Übertragung von Full-HD-, Audio-, Steuerungs- und Fernbedienungssignalen von bis zu 100 Metern.

Preis: um 5000 Euro

Triax HMX 4x4K


-

Ausstattung

 
Kategorie HDMI-Verteilstation 
Internet www.triax-gmbh.de 
Eingänge: 4 x HDMI, 1 LAN, 1 RS 232, 5 IR-Empfänger, 1 x Mini-USB 
Ausgänge: 4 x Cat 5e/6/7, 4 x IR-Sender 
Eingänge: 1 x Cat 5e/6/7, 1 IR-Empfänger 
Ausgänge: 1 x HDMI, 1 LAN, 1 RS-232, 1 IR-Sender 
Unterstützte Formate: 1080p/60, Dolby True HD, Dolby Digital Plus, DTS-HD, LCPM 7.1 CH 
Abmessungen Matrix (B x T x H in mm) 438/45/255 
Abmessungen Empfänger (B x T x H in mm) 102/25/115 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren