Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Heimkino
20.10.2015

Einzeltest: Promax HD Ranger Ultra Lite

Beste Empfangsqualität sichergestellt

13897
Herbert Bisges
Herbert Bisges

Wenn es um die fachmännische Installation, Wartung oder Instandsetzung von TV-Empfangsanlagen geht, ist ein zuverlässiges Antennenmessgerät unentbehrlich. Der „HD Ranger Ultra Lite“ von Promax bietet hochkarätige Messtechnik im handlichen Tablet-Format.

Lesen Sie hier, was er alles leistet.Nur mit perfekter Signalqualität ist sichergestellt, dass digitale TV- und Radioprogramme in der besten Qualität und garantiert störungsfrei an allen Geräten im Haus empfangen werden. Fachleute wie Radio- und Fernsehtechniker setzen auf eine professionelle Ausrüstung, welche die Qualität einer Empfangs- oder Verteilanlage präzise analysiert und mit deren Hilfe sich Fehlerquellen gezielt aufgespüren lassen. Gerade für die Fehlersuche, etwa wenn nur einzelne Programme oder einzelne Anschlüsse gestört sind, sichert der Einsatz eines professionellen Messgerätes eine schnelle und zuverlässige Diagnose. Der HD Ranger Ultra Lite von Promax ist genau für diese Anwendungen gemacht. 

Universelle Ausstattung


Messungen an Satellitenanlagen unterstützt der HD Ranger Ultra Lite für einen oder mehrere Satelliten und moderne Einkabellösungen mit DiSEqC-, Sat- CR und Unicable-Steuerung (einschließlich JESS). Der Promax-Messempfänger lässt sich einfach von Satellitenempfang (DVB-S/S2) auf terrestrischen Rundfunk umstellen und deckt dabei alle üblichen Übertragungsarten ab: vom einfachen UKW-Radiosender über analoges und digitales Kabelfernsehen (einschließlich Rückkanal) bis hin zu DVB-T und DVB-T2. Ganz gleich ob Sat, Kabel oder DVB-T/T2: Sobald TV-Signale empfangen werden, wertet eine Messautomatik sofort den Empfangsbereich sowie die dazugehörigen Daten aus und stellt die wichtigsten Messergebnisse unmittelbar auf dem Bildschirm dar, während der ultraschnelle Spektrumanalyser die Signale fast in Echtzeit grafisch darstellt. So hat der Techniker einen sofortigen Überblick über die Leistung, den Signal-Rauschabstand (C/N) und digitale Fehlerraten wie CBER (Channel Bit Error Rate) und MER (Modulation Error Rate). Die Bildschirmdarstellung im dreigeteilten Splitscreen erleichtert den Überblick, wobei verschiedene Ansichten sowie eine Vollbilddarstellung blitzschnell aufgerufen werden können. Für detaillierte Signalanalysen bietet der Promax zahlreiche Möglichkeiten, von der manuellen Einstellung von Frequenzen und Bandbreiten über das Konstellationsdiagramm bis zur Echo-Auswertung. Ein Messwerte-Speicher und eine Screenshot- Funktion erlauben die ausführliche Dokumentation von Installationsprotokollen. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 3600 Euro

Promax HD Ranger Ultra Lite

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren