Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
61_14549_2
Topthema: Gewinner Best of HIFIeinsnull 2018
Musikserver - Bluesound Vault 2
Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Gerätegeneration hat Bluesound bewiesen, dass ihre Geräte hervorragend streamen können. Doch wie sieht es aus, wenn der Streamer zum Server wird?
62_15306_2
Topthema: Einfach digital
Lumin L1, Lumin D2
Zwar hat sich in den letzten Jahren schon viel gebessert, doch noch immer ist das Thema Streaming für viele Nutzer einfach zu technisch. Lumin zeigt mit seinen Systemen, dass es auch anders geht.
Neu im Shop:
Hifi-Tassen 4er Set (Lim. Ed.)
offerbox_1523701231.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Heimkino
20.10.2015

Einzeltest: Pearl Auvisio ZX-2515

DVB-T2-HD-Adapter von Pearl

15351
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Im April stellen weitere Regionen auf das neue hochauflösende DVB-T2 HD um. Dann werden auch die Gebiete um Augsburg, Pfaffenhofen, Lingen, Lüneburg, Osnabrück, Bielefeld, Münster, Erfurt und Weimar mit einem unverschlüsselten Grundangebot an TV-Sendern via Antenne versorgt.

Wir haben mit dem Auvisio ZX-2515, den es beim Versandhändler Pearl gibt, einen kompakten, kleinen Empfänger zum Test eingeladen.Viele, vor allem Zweit- und Drittgeräte, nutzen für den TV-Empfang eine einfache Zimmerantenne und DVB-T. Das bereits seit 2003 existierende „Überallfernsehen“ ist jedoch in die Jahre gekommen, so dass man nun bis 2019 alle Gebiete auf das neue DVB-T2 HD umstellt. Wer noch einen älteren Fernseher ohne passenden Empfänger hat, muss nun also umrüsten.   

Ausstattung

Der kleine, kompakte Adapter von Auvisio, den es beim Versandhandel Pearl gibt, kostet rund 40 Euro und ist dort unter der Bezeichnung ZX-2515 zu bekommen. Der komplette Adapter mit Abmessungen von 140 x 20 x 70 mm (BxHxT) lässt sich nahezu unauffällig hinter dem Fernseher platzieren. Für die Verbindung mit dem TV ist er mit einer flexiblen, drehbaren Scartbuchse ausgestattet. Zudem kann man ihn auch über ein HDMI-Kabel mit einem Fernseher verbinden. Hierüber gibt der Auvisio dann sogar Full-HD-Signale in einer Auflösung von 1080p aus. Doch damit nicht genug. Über das mitgelieferte Mini-USB-Anschlusskabel lassen sich auch Speichersticks und externe Festplatten an den Pearl-Adapter anschließen. Hierauf befindliche Foto-, Film- und Musikdateien können dann über den Pearl-Mediaplayer auf dem Fernseher wiedergegeben werden. Optimal also, wenn man sich beispielsweise seine Urlaubsfotos oder einen gespeicherten Film anschauen möchte. Weiterhin verfügt der Pearl-Adapter über einen Mini-Koax- Anschluss, über den man ihn mit passendem Kabel an eine HiFi-Anlage oder Souundbar anschließen kann.   

In der Praxis

Bevor es losgeht, muss man den Pearl zunächst mit dem mitgelieferten 12-Volt-Stromadapter an die Steckdose anschließen. Er kann auch an einem 12-Volt-Bordnetz, z. B. in einem Wohnwagen betrieben werden. Um die Signale der Fernbedienung zu empfangen, liegt ein Infrarotsensor bei, den man unauffällig an geeigneter Stelle, z. B. unter dem Fernseher platziert. Nach dem ersten Einschalten gilt es zunächst eine automatische Sendersuche durchzuführen, die auch verschlüsselte sowie internetbasierende TV-Signale in die Gesamtliste aufnimmt. Mit wenigen Handgriffen lassen sich diese anschließend ausblenden, so dass nur noch durch die unverschlüsselten Sender gezappt wird. Zusätzlich können die Programme natürlich auch individuell verschoben oder in Favoritenlisten aufgenommen werden. Der elektronische Programmführer gibt über das laufende und das nachfolgende Programm für mehrere Sender oder für mehrere Tage des ausgewählten Kanals im Voraus Auskunft. Auch einen klassischen Teletext-Empfänger hat der Pearl-Adapter mit an Bord.   

Fazit

Der Auvisio DVB-T2-Adapter bietet zu Hause und unterwegs störungsfreien DVB-T/T2-Empfang für Röhren-TVs und Flachbildfernseher. Zudem überzeugt der kleine Empfänger durch seinen integrierten Mediaplayer und seine kompakten Abmessungen
9er Super-Set: Klangtest CDs
Neu: Vinyl Sounds Better - Basecap

Preis: um 40 Euro

Pearl Auvisio ZX-2515

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: um 40 Euro 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Telefon: 01805 5582 
Internet: www.pearl.de 
Abmessungen 140/20/70 
Stromverbrauch 3.7/0 
Aktuelle Software-Version im Test: 1.0.5 
Ausstattung: Installationsmenü, Scart, HDMI, Durchschleifausgang, Infrarotsensor/Mini-USB, Mini-Koaxaudio, 1080p, USB-Mediaplayer/4 Favoritenlisten, elektronischer Programmführer, Teletext, Lipsync-Anpassung/Anpassung Helligkeit/Kontrast/Schärfe/Farbe via Menü/Programmfl ip, Auto-Standby 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Bild 25%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren