Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Heimkino
20.10.2015

Einzeltest: Orbsmart S86

Android-TV-Box Orbsmart S86

18571

Smart-TVs bieten den Zugang zum Internet und zu zahlreichen Apps, sind jedoch oftmals an die App-Stores des Herstellers gebunden. Die neue Android-TV-Box von Orbsmart ist da wesentlich flexibler.

Wir haben sie getestet.Die gerade einmal 10,8 x 10,8 cm kleine, lüfterlose Box ist nahezu unsichtbar und lässt sich damit sehr unauffällig hinter dem TV verstecken. Die Verbindung zum Fernseher wird über HDMI-Kabel oder als Zubehör erhältliches Mini-AV-Adapterkabel erledigt. Die Rückseite beherbergt außerdem noch eine Gigabit-LANSchnittstelle, einen optischen Digitalausgang und eine USB-2.0-Buchse. Für etwas schnelleren Datenverkehr sind an der Seite zwei USB-3.0-Schnittstellen verbaut. Hier findet man zudem einen Micro-SDKartenslot. Für den Zugang zum Internet ist außerdem ein Dualband-WLAN mit dem ACStandard MIMO verbaut.     

Praxis


Bevor es losgeht, gilt es zunächst die mitgelieferte Fernbedienung (Airmouse) mit Batterien zu bestücken und den USB-Dongle in einen freien Eingang an der TV-Box einzustecken. Die Fernbedienung, die auch auf Sprachbefehle reagiert ist übersichtlich angeordnet. Im Hauptmenü, welches in sechs Bereiche eingeteilt ist, hat man schnell Zugriff auf seine installierten Apps, lokalen Medien, Musik und Onlinevideos. Der Orbsmart S86 bietet einen internen Speicher von 64 GB und damit ausreichend Speicherplatz für Apps und eigene Dateien. Im Inneren sorgt ein Hexa-Core-Prozessor (Quad-Core-ARM-Cortex-A73 plus Dual-Core- ARM-Cortex-A53) für ruckelfreies Bild. Wir haben unser Testmuster mit zahlreichen Medieninhalten via USB-Stick bestückt. Hierbei fällt auf, dass er auch 4K-Material bis 75 Hz ruckelfrei wiedergibt. Auch hochauflösende Musikdateien kann der Orbsmart S86 uneingeschränkt abspielen. Zudem unterstützt der Orbsmart HDR10 (High Dynamic Range) für Videos mit hohem Dynamikumfang.     

App-Store


Über den Menüpunkt „My Apps“ bietet der Orbsmart den Zugang zu zahlreichen bereits installierten Applikationen wie Netflix, Youtube, Kodi oder Google Chrome. Dank Android 9.0 (Pie) ist man auf der sicheren Seite und kann sich über den PlayStore weitere individuelle Apps nach Belieben herunterladen. Der Orbsmart bietet die Möglichkeit, mehrere Nutzerprofile zu erstellen, sodass der Mini-TV-Player von mehreren Personen im Haushalt individuell genutzt werden kann.     

Fazit

Videos, Filme und Musik aus dem Internet oder der eigenen privaten Sammlung in bester Bild und Tonqualität wiedergeben – das leistet die neue Orbsmart S86 mit Bravour. Die schicke, kleine Android-TV-Box bietet zudem den Zugang zu vielen weiteren interessanten Apps und ist damit optimal für alle diejenigen, die einen hochwertigen Mediaplayer suchen.

Preis: um 140 Euro

Orbsmart S86

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Capoyo, Taufkirchen 
Telefon 089 44141140 
Internet www.orbsmart.de 
Betriebssystem Android 9.0 (Pie) 
CPU AML922X Hexa-Core 
GPU Mali-G52 MP4 
RAM 4 GB LPDDR4 
Interner Speicher 64 GB NAND Flash 
Anschlüsse 1 x HDMI, 1 x LAN, 1 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x optischer Digitalausgang, 1 x AV, 1 x Micro-SD-Kartenslot 
Ausstattung WLAN, Bluetooth, Kodi-Mediaplayer, Zugang zum App-Store 
Abmessungen (B x H x T in mm) 108/16/108 
Stromverbrauch 6.2/0 
+ Android 9.0, Kodi-Mediacenter/Airmouse mit Mikrofon 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Wiedergabe 30%
Praxis 30%
Ausstattung 30%
Verarbeitung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren