Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Car-Media
20.10.2015

Einzeltest: Boa 85600

Universal-Talent

7514
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Mit dem HDD-Player Boa 85600 bietet Audiotechnik Dietz die ultimative Multimediaquelle fürs Auto.Das kompakte Gehäuse bietet einen Einschub für Festplatten bis zu 1 Terabyte Größe.

Die Festplatte ist nicht im Preis inbegriffen, sondern muss separat gekauft werden. Auf ihr können Mediadateien in so ziemlich jedem gängigen Format gespeichert und dann abgespielt werden. Audiodateien können sogar im verlustfreien FLAC-Format gespeichert werden, Filme in Full-HD-Auflösung. Zum Aufspielen der Daten stehen SD-Slot und USB-Anschluss am Player zur Verfügung. Die Festplatte kann mit einem Handgriff herausgenommen und per USB an den Computer angeschlossen werden. Zur Wiedergabe von Musik und Filmen stehen zwei Stereo-Audio-Ausgänge sowie zwei Videoausgänge zur Verfügung. Zur direkten Ansteuerung z.B. eines DSPs gibt es sogar einen digitalen Koaxial-Ausgang. Zudem besitzt der Boa-HDD-Player einen HDMI-Ausgang. Für das Auto sind zwar kaum Geräte mit passendem HDMI-Eingang erhältlich, doch so kann der Player mit kleinem 12-Volt-Netzteil auch als Zuspieler in der heimischen Heimkino- Anlage dienen. Die Bedienung kann entweder direkt am Gerät oder über die mitgelieferte Fernbedienung erfolgen.

Fazit

Der Boa 85600 ist der ideale Zuspieler für multimediale Car-HiFi-Installationen. Mit bis zu 1 Terabyte Speicherplatz bietet er dabei nicht nur enorme Medienquantität, sondern ermöglicht durch die Unterstützung hochauflösender Formate auch allerfeinste Bild- und Tonqualität.

Preis: um 150 Euro

Boa 85600


-

Ausstattung

 
Preis: um 150 Euro 
Vertrieb: Audiotechnik Dietz, Grünstadt 
Internet: www.dietz.biz 
Videoformate: MPEG 1/2/4, H.264, RM / RMVB, AVI, MPG, DAT, VOB, MOV, ASX, DIVX, XDIV etc.
Real Video 8/9/10 HD 720P
MPEG 1/2/4 HD 1080P (Full-HD) 
Audio: MP3, WMA, FLAC, ACC, etc. 
Bilder: JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF
Bildanzeige mit Hintergrundmusik
„Multi-Screen-Browsing“ und verschiedene „Slide Show“-Modi 
Untertitel: *.SRT, *.SSA, *.AAS, *.SUB und andere 
Video-Signal: NTSC, PAL 
Anschlüsse: 1 x HDMI
2 x Video-Ausgang (CVBS)
2 x Stereo Tonsignal-Ausgang
1 x USB 2.0
1 x Digitaler Tonausgang (5.1 als Koax)
1 x Anschluss für IR-Auge
1 x SD-Karten Einschub
1 x HDD-Quick-in/out
1 x Spannungsversorgung 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren