Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Wireless Music System
20.10.2015

Serientest: Samsung R5, Samsung R3, Samsung R1 - Seite 2 / 2

360°-Sound

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
hifitest.de/images/themenmonat/qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg" alt="qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg" width="100%">
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_image003_3_1616053503.png
>> Mehr erfahren

Netzwerk

  
Samsungs neue Soundsysteme sind für den Einsatz im Netz konzipiert und haben daher keine klassischen Signal-Eingangsbuchsen. Musik wird nämlich entweder per WLAN oder per Bluetooth zugespielt, wobei die genial gemachte, kostenlose Samsung-Multiroom-App (für Android und iOS erhältlich) die Kontrolle über R5, R3 oder R1 übernimmt. Einmalig müssen die Soundsysteme im heimischen WLAN angemeldet werden, und schon lässt sich auf Musik vom PC oder von der  Netzwerk-Festplatte (DLNA) zugreifen. Auch eine Vielzahl von Streaming-Diensten wie Spotify oder Deezer und Internetradio haben die Samsung-Systeme im Griff. Per Smartphone-App lässt sich zudem der Klang per Equalizer einstellen, auch lassen sich mehrere Soundsysteme zu einem Multiroom-Set konfigurieren. Der Einsatz als Soundsystem ist ebenfalls mit einigen Samsung-TV-Geräten möglich, entsprechende Software ist bereits an Bord. Die Bedienung der R5, R3 oder R1 erfolgt wahlweise per Smartphone oder per berührungsempfindlicher am Gerät. Einfache .Wisch-Gesten. mit dem Finger reichen aus, um die Lautstärke zu regeln oder den Musiktitel zu ändern. 

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_stereo-frontal_3_1610370237.jpg
>> Mehr erfahren

Praxis 


Dank der ausgereiften Samsung-Multiroom-App ist die Ersteinrichtung von R5, R3 und R1 innerhalb weniger Minuten problemlos erledigt. Auch die Bedienung am Gerät selbst ist mit den Wisch-Gesten tatsächlich intuitiv und zielsicher zu erledigen. Ganz erstaunlich ist bei allen drei Systemen die wirklich raumfüllende Musikwiedergabe. Egal ob man vor, neben oder hinter einem der Soundsysteme steht: Musik ertönt immer in voller Bandbreite. Der Gehäuse- und Lautsprecher-Größe geschuldet ertönt aus dem großen R5 natürlich ein wenig mehr Tiefbass als aus dem handlichen R1-System, dennoch ist das Klangvolumen aller drei Systeme ausreichend, um auch größere Räume mit Musik zu berieseln. Mit dem R5 lassen sich sogar kleine Partys problemlos beschallen. Allerdings neigen alle drei Systeme dazu, die für Stimmen wichtigen Mittenfrequenzen  nicht ganz neutral wiederzugeben. Eine leichte  Verfärbung ließ sich auch nach intensiver korrektur am 8-bandigen Equalizer (per Smartphone-App) nicht ganz beheben. Doch sollte  man diese Soundsysteme nicht mit klassischen HiFi-Lautsprechern vergleichen, sondern eher  als praktische und komfortable musikalische Allround-Lösung betrachten. Und als solche  funktionieren R5, R3 und R1 prima, sie akzeptieren sogar nahezu alle gängigen Musikformate bis zu 24 Bit und 192 kHz. 

Fazit

Mit umfassenden Netzwerk-Funktionen und Zugriff auf Streaming-Dienste bieten  die Wireless-Soundsysteme R5, R3 und R1 von Samsung den kinderleichten Zugriff auf jede  Art von digitaler Musik. Ihre Bedienung und Einrichtung per Smartphone-App ist vorbildlich einfach, und als ganz besonderes Highlight bringen die drei unterschiedlich großen Soundsysteme echten 360°-Klang, der den ganzen Raum mit Musik füllen kann.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 400 Euro

Samsung R5

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 300 Euro

Samsung R3

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2016 - Michael Voigt

Preis: um 200 Euro

Samsung R1

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

12/2016 - Michael Voigt

Ausstattung

 
Vertrieb Samsung Electronics, Schwalbach /Ts. 
Telefon 0180 57267864 
Internet www.samsung.de 
Abmessungen ( in mm) 313/166/166 
Bauart 2-Wege aktiv, 360°-Strahler 
Konnektivität WLAN, Bluetooth 
Musikformate MP3, WMA, AAC, FLAC, OGG, WAV, ALAC, AIFF bis 24 Bit/192 kHz 
Musikdienste Internetradio, Spotify, TuneIn, Deezer, Napster, Qobuz, 8tracks, Murfie, u.a. 
+ raumfüllender 360°-Sound 
+ Musikstreaming per WLAN 
+ multiroomfähig 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Ausstattung

 
Vertrieb Samsung Electronics, Schwalbach /Ts. 
Telefon 0180 57267864 
Internet www.samsung.de 
Abmessungen ( in mm) 237/145/145 
Bauart 2-Wege aktiv, 360°-Strahler 
Konnektivität WLAN, Bluetooth 
Musikformate MP3, WMA, AAC, FLAC, OGG, WAV, ALAC, AIFF bis 24 Bit/192 kHz 
Musikdienste Internetradio, Spotify, TuneIn, Deezer, Napster, Qobuz, 8tracks, Murfie, u.a. 
+ raumfüllender 360°-Sound 
+ Musikstreaming per WLAN 
+ multiroomfähig 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Ausstattung

 
Vertrieb Samsung Electronics, Schwalbach /Ts. 
Telefon 0180 57267864 
Internet www.samsung.de 
Abmessungen ( in mm) 232/123/123 
Bauart 2-Wege aktiv, 360°-Strahler 
Konnektivität WLAN, Bluetooth 
Musikformate MP3, WMA, AAC, FLAC, OGG, WAV, ALAC, AIFF bis 24 Bit/192 kHz 
Musikdienste Internetradio, Spotify, TuneIn, Deezer, Napster, Qobuz, 8tracks, Murfie, u.a. 
+ raumfüllender 360°-Sound 
+ Musikstreaming per WLAN 
+ multiroomfähig 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

Bewertung

 
Klang 40%
Praxis 30%
Ausstattung: 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren