Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Kontaktfreudig
Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Sonus Faber Sonetto II
Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Vor-Endstufenkombis Hifi
20.10.2015

Einzeltest: DSPeaker Anti-Mode X4

Prozessor/Vorverstärker · DSPeaker Anti-Mode X4

17803
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Zu den deutlich hörbaren Raumakustik-Phänomenen gehören Raumresonanzen, die zu schwammiger, unsauberer Bass- und Grundtonwiedergabe führen. Ein edler Vorverstärker – der DSPeaker Anti-Mode X4 – kann diese Probleme auf Knopfdruck lösen und ist gleichzeitig eine audiophile, universelle Schaltzentrale für die HiFi-Anlage.

 Die meisten HiFi-Fans kennen das Problem: An bestimmten Stellen im Raum klingen einige tiefe Frequenzen extrem laut, an anderen Stellen wiederum sind diese Töne kaum zu hören. Warum ist das so?     

Raummoden 


Jeder Raum hat aufgrund paralleler Wände, an denen Schallwellen reflektiert werden, mehr oder weniger stark ausgeprägte Echos. Besonders bei tiefen Frequenzen tritt zudem der Effekt auf, dass bestimmte Wellenlängen exakt in die Raumabmessungen passen und sich somit bei Reflexion an den Raumwänden genau mit sich selbst überlagern. Man spricht dabei von den Raummoden.     

Die Lösungen 


Mit geschickter Platzierung von Lautsprechern und Hörplatz kann man dem Effekt der Raummoden zwar entgegenwirken, allerdings lassen sich aufgrund der Wohnsituation die theoretisch „guten“ Lösungen in der Praxis oft nicht umsetzen. Einfacher und meist vollautomatisch arbeiten digitale Messsysteme, die oftmals in höherwertigen AV-Receivern eingebaut sind und mithilfe eines Messmikrofons die Raumakustik analysieren und mit aufwendigen Signalprozessoren den Frequenzgang einer AV-Anlage „glätten“. Genau hier setzt das Produkt vom finnischen Hersteller DSPeaker an, der mit dem Anti-Mode X4 die Korrektur der Raummoden erledigt und jeden Lautsprecher für den individuellen Hörraum optimiert. DSPeaker hat bereits über ein Jahrzehnt Erfahrungen bei der Entwicklung von Produkten für akustische Raumkorrektur, das neue Modell Anti-Mode X4 ist dabei das kompromisslose Referenzmodell mit absolutem High-End-Anspruch.     

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 4250 Euro

DSPeaker Anti-Mode X4

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!