Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Vollverstärker
20.10.2015

Einzeltest: Dan D‘Agostino Progession Integrated

Gesamtkunstwerk

19763

Mit einem neuen, höchst interessanten Konzept wendet sich Dan D‘Agostino an sein High-End- Publikum. Statt klassischem Edel-HiFi kommt jetzt mit dem Progression Integrated ein Verstärker zu uns, der modular aufgebaut ist und sowohl die Analogfraktion wie die Streamingjünger glücklich machen will.

Das gibt nur wenige Entwicklerpersönlichkeiten vom Schlage eines Dan D‘Agostino. Seit 40 Jahren entwickelt er Verstärker und er hat es geschafft, schon zu Lebzeiten eine Legende des US-Amerikanischen High- Ends zu sein. Bereits seit Jahren macht Dan D‘Agostino HiFi unter eigenem Namen, natürlich wieder für eine exklusive Kundschaft, für die Individualität und Qualität mehr zählt, als es allen recht zu machen. Und die Entwickler- Legende ist springlebendig und nach wie vor höchst produktiv. Jüngster Spross von Dan D‘Agostino ist unser Progression Integrated, der sich gemütlich in unserem Hörraum warm spielt. Wie der Name bereits verrät, haben wir einen Vollverstärker aus der Progression-Serie vor uns. In der Grundausbaustufe haben wir zuallererst einmal einen Vollverstärker, und zwar den ersten, den Dan D‘Agostino in der Progression-Serie schuf. Somit hat man jetzt den Preamp, einen Monoblock, eine Stereo- Endstufe und unseren Integrated zur Wahl. Den Progression Preamp hatten wir letztes Jahr bereits an dieser Stelle beleuchtet, damals hat er sich mit seiner erlesenen analogen Signalführung genauso hervorgetan wie mit dem optionalen DAC-Modul für die Freunde von HiRes-Musikwiedergabe. Heute erkennen wir die Gene des Preamps in unserem Vollverstärker. Dessen Rückseite ist vollgepackt mit Anschlüssen.
26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_image003_3_1616053503.png
>> Mehr erfahren
Nicht weniger als sechs analoge Stereoeingänge sind vorhanden, die sich auf asymmetrische RCAs und symmetrische XLR aufteilen. Ein asymmetrischer Eingang lässt sich mit einer Phonostufe für MC-Tonabnehmer aufrüsten, von den XLRs ist einer zur Integration ins Heimkino vorgesehen. Somit erkennt man bereits jetzt, dass Dan D‘Agostino bei diesem Verstärker an alle und alles gedacht hat. Das Schöne dabei: Es gibt keine Kompromisse. Oft ist es ja so, dass man es letztlich keinem recht macht, wenn man versucht, Everybodys Darling zu sein. Nicht so bei diesem Stück HiFi-Baukunst. Wie es sich für einen Dan D‘Agostino gehört, ist auch der Progression Integrated (oft auch im Wortsinn) aus dem Vollen gefräst. Details, die bei anderen schmückendes Beiwerk sind, werden bei D‘Agostino zum Statement. Der zentrale Lautstärkesteller auf der massiven Frontplatte und dessen Mimik hinter derselben kosten soviel wie bei anderen ein ganzer Verstärker. Das Gehäuse und die Kühlrippen sind gleichermaßen meisterlich gefertigt und designt, so dass das Ganze einem einen gehörigen Respekt abringt. Bedient man den wunderbar mit Kupfereinlagen versehenen Drehregler, so erstarren die VU-Meter, um die Einstellungen wiederzugeben, um dann, wie von Geisterhand angestupst, ihren Betrieb wieder aufzunehmen.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 26900 Euro

Dan D‘Agostino Progession Integrated


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!