Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Heimkino
20.10.2015

Vergleichstest: Störungsfreier TV-Empfang auch im Winter

Perfekte Sat-Signale

8955
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Das TV-Angebot auf den Satelliten wächst ständig. Ab 2014 verbreiten die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten alle ihre TV-Programme auch in HD-Qualität.

Da die HD-Signale wesentlich mehr Datenkapazität belegen und damit gleichzeitig störanfälliger sind, wird eine exakte Ausrichtung der Sat-Antenne immer wichtiger. Gerade jetzt im Winter sind viele Sat-Schüsseln mit Schnee bedeckt, was bei ungenauer Ausrichtung schnell Bild- und Tonaussetzer zur Folge haben kann. Mit einem professionellen Messgerät lassen sich alle Sat-Antennen perfekt einrichten. Wir haben uns zwei interessante Messempfänger näher angeschaut. 
Für störungsfreien HDTV-Empfang ist eine exakte Ausrichtung der Sat-Antenne unumgänglich. Die in vielen Digitalreceivern via Menü aufrufbaren Pegelanzeigen können nicht zur Beurteilung der exakten Signalstärke verwendet werden. So ist bei der Justage einer Sat-Antenne besonders die Beurteilung der Systemreserve wichtig, um auch bei Regen noch ein stabiles Signal zu bekommen. Zwei besonders wichtige Werte, die nicht von einer einfachen Pegelanzeige am Receiver dargestellt werden können, sind die BER- und MER-Messung, die das Verhältnis von fehlerhaften Bits im Vergleich mit vom Messempfänger geprüften Bits anzeigt. Anhand der Spektrumanzeige lassen sich auf einen Blick die maximalen Pegelwerte oder eventuelle Störeinflüsse bewerten. 

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Zuverlässige Fehlersuche


Nur mit der richtigen Ausrüstung wie einem universell einsetzbaren Messgerät kann der Fachmann eine zuverlässige Fehlersuche schnell und fachgerecht durchführen. Somit lässt sich beispielsweise sehr schnell abschätzen, ob etwa ein Mobilfunkmast oder ein schnurloses DECT-Telefon den TV-Empfang beeinträchtigen und ob entsprechende Filter in der Anlage eingebaut werden müssen. Wir haben die beiden Messgeräte VAROS 109 von KWS und das Rover HD TAB7 STC einmal näher unter die Lupe genommen. Während das VAROS 109 von KWS ausschließlich für die Einrichtung von Satellitenanlagen gedacht ist, bietet Rover auch eine Einmessmöglichkeit für Kabel und terrestrische Anlagen.
8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren