Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: AV-Receiver
20.10.2015

Vergleichstest: 5 AV-Receiver ab 350 Euro erstmals im Test

Starke Jungs

8219
Heinz Köhler
Heinz Köhler

Gleich fünf AV-Receiver-Testpremieren in der Preisklasse zwischen 350 und 1.000 Euro erwarten Sie auf den folgenden Seiten! Da sollte für jeden Heimkino-Anspruch und jedes Budget etwas dabei sein.

Wir verraten Ihnen, wie sie klingen und womit sie ausgestattet sind.
Zur Entwicklung der neuesten Generation der AV-Receiver haben sich die Entwickler zwei Dinge auf die Fahne geschrieben: bestmögliche Klangqualität und Top-Ausstattung. Hinzu kam eine große Portion Bedienerfreundlichkeit als Resultat intensiver Kundenbefragungen. Die neuen AV-Receiver präsentieren sich allesamt als umfangreich ausgestattete Heimkino- Schaltstationen, die auch für Neueinsteiger und Techniklaien bedienbar sind. Hierzu stellvertretend als Beispiel das absolut gelungene Bildschirmmenü des Denon AVR-X2000: Bereits bei der Ersteinrichtung erklären Hilfstexte zu den bereits anschaulich aufbereiteten Menüpunkten, wie man die bestmögliche Einstellung vornimmt, damit der Receiver optimal auf seine Spielpartner eingerichtet wird. Ebenso veranschaulichen Animationen, wie und wo die weiteren Geräte und die Lautsprecher richtig angeschlossen werden. Im etwas niedrigeren Preissegment sind die Einstellmenüs vielleicht nicht ganz so hübsch, gewähren aber dennoch ein hohes Maß an intuitiver Benutzerfreundlichkeit. Nun möchten wir Sie nicht weiter auf die Folter spannen, sondern Ihnen die einzelnen Testkandidaten ausführlich vorstellen.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren