Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: HDTV-Settop-Box
20.10.2015

Vergleichstest: 8 HD-TV-Sat-Receiver ab 70 Euro im Test

Die günstigsten Sat-Receiver

7467
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Wer an hoch auflösendem TV-Material interessiert ist, kommt um die Anschaffung einer Satellitenanlage nicht herum. Perfekte Bildqualität, eine große Auswahl an Programmen, Sky und das private HD-Angebot HD+ sind über eine Sat-Schüssel zu bekommen.

Wir haben für Sie acht HDTV-Sat-Receiver mit unterschiedlichen Ausstattungsfeatures getestet. Hier finden Sie das passende Gerät.
Wer seine TV-Programme über Satellit bezieht, kann über 100 frei ausstrahlende TV- und Radioprogramme in SD-Qualität empfangen. Über 30 Programme senden zudem schon in HD-Qualität und bieten Heimkinofans neben brillanter Bildqualität auch satten Digitalklang. Während die öffentlich-rechtlichen Programme unverschlüsselt ausgestrahlt werden, ist zum Empfang der Privatsender eine HD+-Smartcard erforderlich, die für den Zeitraum von 1 Jahr nach Aktivierung freigeschaltet ist. Auch der Bezahlfernsehsender Sky hat eine große Auswahl an HD-Programmen im Angebot. Wir haben für Sie acht preisgünstige Sat-Receiver der Einstiegs- und Oberklasse getestet, die einen umkomplizierten Einstieg ins digitale Sat-Vergnügen ermöglichen. Die Geräte der Einstiegsklasse können ausschließlich unverschlüsselte Angebote empfangen. In der Oberklasse finden Sie den passenden HD-TV-Sat-Receiver für HD+, Sky und die internetbasierten Zusatzapplikation HbbTV.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren