Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
122_0_3
Anzeige
Topthema: Bester Sitzkomfort für echtes Kino-Feeling
Kinosofa mit Kühl- und Wärmefunktion + Relaxfunktionen
Das Modell Loreto gibt es in verschiedenen Größen. Bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen garantieren ein perfektes Sitzgefühl. Testen Sie das Sitzerlebnis bei Arndt Systemintegration in Dortmund.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Kopfhörer InEar
20.10.2015

Vergleichstest: In-Ear-Kopfhörer

Mobile Klangkörper

7393
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Die Zahl der mobilen Geräte zur Musikwiedergabe nimmt stetig zu, die Zahl der Hörer, die um die mobile Kundschaft werben ebenfalls. Wir haben dabei interessante Neuheiten entdeckt, sowohl was das Design anbelangt, als auch die technischen Lösungen.


Auf der IFA 2012 konnte man den Eindruck gewinnen, dass die Zahl der Kopfhörermarken rapide gestiegen ist. Es waren Namen zu sehen, die man normalerweise kaum mit Kopfhörern in Verbindung bringt, oder hätten Sie ausgerechnet von Ferrari anderen Wohlklang als den sonoren Sound einer Auspuffanlage erwartet? Da wecken Markennamen wie Marshall oder Marley schon eher Assoziationen zum Klang. Außerdem gab es seitens des Designs einiges zu bestaunen, wodurch deutlich wird, dass der Kopfhörer neben seiner ureigenen Aufgabe, Musik zu Gehör zu bringen, einen weiteren beinah ebenso wichtigen Aspekt erfüllt. Durch die überall verfügbare Musik ist er zu einem Modeaccessoire avanciert, ja, gewissermaßen zum Statussymbol, das sich selbst neben iPod, iPhone und Co. behaupten muss und kann. Da Schönheit allein selbst bei Kopfhörern den wenigsten Nutzern reicht, mussten alle Testbeteiligten zeigen, was sie musikalisch so drauf haben. Außerdem widmeten wir dem Tragekomfort ebenfalls entsprechende Aufmerksamkeit, was nützt schließlich der schönste und wohlklingendste Hörer. Wenn er schon nach wenigen Minuten Unbehagen im Gehörgang verursacht.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren