Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: DAB+ Radio
20.10.2015

Vergleichstest: 4 DAB+-Radios im Test

Digitalradio auf dem Vormarsch

7313
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Mit DAB+ ist auch für das Radio ein digitaler Nachfolger gefunden. Während das Fernsehen längst digitalisiert ist, hört man Radio nach wie vor analog und vielerorts verrauscht.

Mit dem neuen Standard DAB+ gehört dies der Vergangenheit an. Wir haben vier aktuelle Modelle zum Test eingeladen.
Kennen Sie das auch? Sie fahren mit dem Auto durch Deutschland und suchen nach einem ansprechenden Radioprogramm. Haben Sie endlich einen schönen Sender gefunden, reißt der Empfang bald schon wieder ab, weil Sie das Sendegebiet verlassen. Alternativfrequenzen finden Sie keine, falls doch, faucht und rauscht es ungehemmt aus dem Äther. Mit der neuen digitalen Verbreitungstechnologie DAB+ gehört Senderrauschen der Vergangenheit an. Gleichzeitig gibt es erstmals ein Radioangebot welches bundesweit auf einer einheitlichen Sendefrequenz ausgestrahlt wird und von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen empfangbar ist. Hierzu gehören beispielsweise die Programme des Deutschlandradios, sunshine live und der Fußball-Sender 90elf. Nahezu alle Programme der Öffentlich- Rechtlichen und Privaten sind ebenfalls als DAB+-Signale erhältlich. Diese sind wie deren UKW-Brüder nur lokal und nicht bundesweit verfügbar, dafür aber jetzt ohne Rauschen in CD-Qualität. Das Senderangebot wird kontinuierlich erweitert. Schon jetzt werden via DAB+ über 130 Radioprogramme ausgestrahlt. Das bundesweit ausgestrahlte Senderpaket kann bereits von rund 50 Millionen Bundesbürgern empfangen werden. Wir haben nachfolgend vier DAB+-Radios für unterschiedliche Einsatzzwecke getestet.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren