Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Kontaktfreudig
Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
133_18097_2
Topthema: Heimkino unterwegs
ViewSonic X10-4K
Beim Viewsonic X10-4K handelt es sich definitiv um einen transportfreundlichen Beamer, auch wenn er über keinen Akku verfügt, sondern ein ausgewachsenes Netzteil im Innern trägt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Stereo
20.10.2015

Vergleichstest: Topklang für kleines Geld

Kleine Energiebündel

181
Jochen Schmitt
Jochen Schmitt

Fast wie in den guten alten Zeiten hat sich das reine Musikhören in Stereo heute wieder etabliert. Sogar Vinyl mit den dazugehörigen Plattendrehern erlebt eine Renaissance.

Wir haben den Markt gesichtet und kompakte, aber ernst zu nehmende Regalboxen für sie getestet.Seit Jahrzehnten ist das Prinzip der dynamischen Schallwandler bekannt. Das Funktionsprinzip hat sich zwar kaum verändert, doch das Bild der Lautsprecher hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Waren früher riesige Kisten mit Schallwänden voller Treiber notwendig, um voluminösen und lautstarken Klang zu produzieren, macht es die aktuelle Chassistechnolgie möglich, immer kleinere und dabei erstaunlich leistungsfähige Regalboxen zu konstruieren. Hässlich und einfach nur schwarz sind die Boxen schon lange nicht mehr. Die Hersteller reagieren auf die Wünsche ihrer Kunden und bieten nun vielfältige Designvarianten zur Auswahl an. Da sie sich einfach aufstellen und in Wohnzimmer gut integrieren lassen, sind kompakte Lautsprecher sehr beliebt. Werden bei der Aufstellung einige grundlegende Dinge beachtet, können die „Kleinen“ durch enorme Klangfülle vollauf überzeugen. HIFI TEST hat sieben Stereo-Lautsprecherpaare unterschiedlicher Preis- und Leistungsklassen zum Test geladen und für unsere Leser die Schwächen und Stärken ausgelotet.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren