Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
124_0_3
Anzeige
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Gehäuse
20.10.2015

Vergleichstest: 12 Subwoofer ab 130 Euro im Vergleich

Good Vibrations

1503
Elmar Michels
Elmar Michels

In den letzten Jahren sind bezahlbare Subwoofer richtig erwachsen geworden. Bassgehäuse um 150 Euro haben längst den Sprung von bunten Boomkisten zu klanglich anspruchsvollen Tieftonspezialisten hinter sich.


Zwar halten sich die Hersteller noch mit ihren Spitzentechnologien zurück, aber ansprechend verarbeitete Gehäuse und ausgereifte Technik gibt es auf jeden Fall fürs Geld. Wer genau hinsieht, wird in dieser Klasse auch Ideen und Features entdecken, die durchaus das Prädikat „Premium“ verdienen. Wir haben uns auf die Reise quer durch das Angebot der Markenhersteller gemacht, um zu erfahren, was heute klanglich und pegeltechnisch drin sitzt. Herausgekommen ist ein volles Dutzend Kandidaten mit allen Schikanen vom edel verpackten 25er bis zum dicken 30er-Bandpass - viel Spaß dabei!
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren