Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
120_17773_2
Topthema: Der Spezialist
Acer PD1520i
Kompakt, mobil, langlebig und trotzdem gut genug für gelegentliches Filmvergnügen. Vier Eigenschaften, die in dieser Kombination in einem Beamer nur selten vereint sind.
124_0_3
Anzeige
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Tablets
20.10.2015

Vergleichstest: Ruggadized Tablets

Workaholics

12365
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Es ist unbestritten, dass es Tablets schon erheblich länger gibt als Apples iPad.  Mobil, extrem robust und vor allem mit allerlei Zusatzgerätschaften aufzurüsten  spielen Sie seit jeher in der Industrie eine wichtigere Rolle als ihre Laptop-Kollegen, die zwar oft hübscher, aber weniger belastbar und kaum so vielseitig sind  wie die Tablets für den rauen Alltag in Logistik, Produktion und Medizin.


Wir orderten gleich drei Exemplare; den 7-Zoll-Androiden von Ionik  sowie gleich zwei 10-zöllige Arbeitstiere mit Windows-Installation.  Das Terra Pad und das Fieldbook ähneln sich sowohl äußerlich als  auch in der Ausstattung, dennoch ist es nicht dasselbe, wenn zwei das Gleiche  tun; allein das Terra verlangte während des Testbetriebs nach dem Windows- 10-Update, das Fieldbook, war hier noch zurückhaltender. Auch an Unterschieden in wichtigen Detaillösungen mangelt es nicht. Dies ist umso interessanter,  als beide Tablets im gleichen Preissegment unterwegs sind, nachdem man bei  Logic Instrument den UVP deutlich nach unten korrigiert hat.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren