Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
BenQ TH535
Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.
142_18194_2
Topthema: Music is in the summer air.
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.
Zu Hause und unterwegs: Der STUDIOART A100 bringt Studio-Klangqualität überall hin. Egal wo, er liefert Ihnen dank seines eingebauten Akkus bis zu acht Stunden bestes Musikvergnügen. Entscheiden Sie sich jetzt und erhalten Sie eine praktische Transporttasche geschenkt.
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Gehäuse
20.10.2015

Vergleichstest: 6 Gehäusesubwoofer im Vergleich

Kraftpakete

10413
Elmar Michels
Elmar Michels

Es gibt sie noch, die „richtigen“ Subwoofer, die sich nicht verstecken müssen. Die gemacht sind, die Fahrzeugbesatzung mit Bass vom Feinsten zu versorgen – und zwar reichlich.

Wir haben sechs aktuelle Modelle zum Test gebeten.
Wer richtig ernsthaften Bass im Auto haben will, kommt nach wie vor am Thema Subwoofer nicht vorbei. Zwar gibt es in letzter Zeit verstärkt kompakte Woofer, vorzugsweise aktiv, mit denen es sich bereits gut leben lässt, doch Bassdruck bis in den Keller gibt es erst ab einer gewissen Größenklasse, das will die Physik einfach so. Es lohnt sich daher, nach wirklich hochwertigen Subwoofern Ausschau zu halten, wenn es der perfekte Bass werden soll. Die Auswahl ist dabei riesig. Nach wie vor tummeln sich etliche Basskisten bis 500 Euro auf dem Markt. Hochwertige 20er sind dabei genauso zu finden wie doppelt bestückte 30er oder fette 38er. Unser Spektrum reicht vom kompakten 25er bis zum 15-Zoll-Brummer, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren