Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
15% auf Akustikelemente
offerbox_1590658558.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Digitale Fotoapparate (kompakt)
20.10.2015

Vergleichstest: Drei Fotokameras für HD-Videos um 350 Euro

HD-Videos mit der Kamera

888
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Fazit

Gute Fotos, und, wenn sich die Situation ergibt, gute Videos machen zu können, das geht schon länger. Neu ist, dass die Videos in HD selbst auf dem großen Bildschirm ansehnlich sind, und dass der Wechsel zwischen Foto und Video so schnell machbar ist, dass sich beinah jedes Motiv einfangen lässt.
Die Einstellmöglichkeiten für die Videos halten sich in Grenzen, dafür sind die Resultate bis auf einige Ausreißer durchweg gut. Erfreulich ist ebenfalls, dass die Anfangsbrennweite aller drei Testkandidaten mit 24 mm einen Weitwinkel aufweist, der jeden Camcorderbesitzer vor Neid erblassen lässt. Erst damit lässt sich auch in Innenräumen die gute Partystimmung einfangen. Dennoch ist bei allen Geräten festzustellen, dass die Eier legende Wollmilchsau ihren Preis hat und man für rund 350 Euro Foto- und HD-Video-Shooting den einen oder anderen Kompromiss eingehen muss. So bietet Canon zwar eine ausgewogene Bildqualität und einen zeitgemäßen HDMI-Ausgang, verzichtet aber auf Stereoton und bietet während des Filmens nur den Digitalzoom an. Casio verfügt über eine üppige Fotoausstattung, bietet aber ebenfalls nur Monoton und hat Videos zu viel künstliche Schärfe verordnet. Samsung glänzt mit dem aktiven optischem Zoom und der Aufnahme von Stereoton, die Bildqualität geht dafür bei Dämmerung sowohl im Video- als auch im Fotomodus in die Knie. Casio und Samsung verzichten zudem beide auf eine adäquate HD-Video-Schnittstelle. Für das schnelle HD-Video zwischendurch eignen sich die drei Kameras dennoch vorbehaltlos. Denn für die angezeigten 350 Euro bekommen Sie jeweils eine hervorragende Kamera, die Sie im Notfall ganz ohne Gerätepark mit ansprechenden HD-Videos versorgt. Manche Motive wirken eben erst durch die Bewegung, und die darf dann gern in HD sein.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 340 Euro

Canon Ixus 200 IS

Oberklasse


-

Preis: um 330 Euro

Casio Exilim EX-H10

Oberklasse


11/2009 - Thomas Johannsen

Preis: um 350 Euro

Samsung WB500

Oberklasse


11/2009 - Thomas Johannsen

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren