Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%

Kategorie: E-Book Reader
20.10.2015

Vergleichstest: E-Book-Reader

Nachteulen und Winzlinge

7660
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Fazit

Die in dieser Ausgabe getesteten Geräte mit Leucht-Display wurden unabhängig von den bisherigen Readern bewertet; das betrifft insbesondere die Ablesbarkeit der Displays bei Dämmerung, die nicht mit den Vorgängern vergleichbar ist. Sämtliche Reader verfügen über einen hohen Bedienkomfort.
Vor allem die Geräte mit Touchscreen sind im Vorteil, so schnell haben wir uns an das Wischen und Tippen auf dem Bildschirm gewöhnt. Selbst Kindle, lange Zeit noch mit Tasten zum Umblättern unterwegs, verfügt lediglich über eine Ein-Ausschalttaste. Der Bookeen Backlight hat die Tasten zum Umblättern noch beibehalten und außerdem einen markanten Home-Button unter das Display gesetzt. Dem Kobo Mini beschert der Touchscreen einen etwas höheren Preis und im Gegenzug eine smarte Bedienung. Der kleine Trekstor gibt sich mit den kleinen, nahe beieinander liegenden Tasten zufrieden, verwöhnt auf der anderen Seite mit einem kontrastreichen Display und einem scharf kalkulierten Preis. Interessant ist, dass die drei Reader mit leuchtendem Display tatsächlich auch bei strahlendem Sonnenschein noch mal an Lesbarkeit zulegen konnten; es reicht schon, die Displaybeleuchtung auf kleiner Stufe einzuschalten.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 130 Euro

Amazon Kindle Paperwhite

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 130 Euro

Bookeen HD Frontlight

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

04/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 130 Euro

kobo Glo

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 80 Euro

kobo Mini

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 50 Euro

Trekstor Mini

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

04/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 10 Euro

Txtr Beagle

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

04/2013 - Thomas Johannsen

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren