Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono
20.10.2015

Vergleichstest: 6 Monos der Spitzenklasse im Vergleich

Bass für Anspruchsvolle

18319
Elmar Michels

Fazit

Willkommen im Jahr 2019 und willkommen zum kleinsten Mono- Spitzenklasse-Testfeld, das es je gegeben hat. Auch bei Bassendstufen hat die Miniaturisierung Einzug gehalten, wobei wir, gemessen an modernen Mikroverstärkerchen, immer noch echte Brocken vor uns haben.
Den Rekord für die längste Kante hält die ESX mit gerade mal 28 Zentimetern – vor Jahren noch undenkbar, wenn man bedenkt, dass wir in diesem Test von Leistung weit jenseits des Kilowatts sprechen. Denn eins ist sicher: Leistung ist heute nicht das Problem, und auch wenn im Test hier und da von „nicht die meiste Leistung“ die Rede ist, dann ist immer noch genug Dampf für alle Lebenslagen vorhanden. Interessanter wird es, wenn man sich anschaut, wie diese Leistung produziert wird. Zwei Kandidatinnen, die Emphaser und die Ground Zero schaffen es, ihre enorme Leistung fullrange anzubieten. Das ist erstens eine technische Meisterleistung und weit schwieriger als „nur“ unterhalb 500 Hz, und zweitens eröffnet es neue Anwendungen mit dem Betrieb von Vollbereichslautsprechern oder Tiefmitteltönern. Paradedisziplin ist dann, in voll bepackten Pickups oder Vans ein Publikum zu beschallen, oder in einem SPL-Umbau ein Dutzend große Tiefmitteltöner anzutreiben. Wer es beim Subwooferbetrieb belässt, sollte am besten vor Anschaffung von Subwoofer oder Endstufe überlegen, welche Kombination es werden soll. Wichtig ist die Impedanz des Woofers von meist 1, 2 oder 4 Ohm, je nach Schwingspule oder Verschaltung der Doppelschwingspule bzw. mehrerer Woofer. Eine Last von 1 Ohm muss die Endstufe natürlich können, was nicht bei allen Testteilnehmern der Fall ist. Audiocontrol, Ground Zero und JL Audio erzielen ihre Maximalleistung bereits an 2 Ohm, was technisch anspruchsvoller und eigentlich im Sinne einer guten Kontrolle vorzuziehen ist. Ground Zero lässt dem User sogar die Wahl und bietet die GZCA 1.5SPL auch in einer 1-Ohm-Version als -M1 an. Die nächste Frage, die sich heute stellt, ist der Betrieb am Werksradio, für den Audiocontrol und ESX am besten gerüstet sind. Features wie Hochpegeleingänge sind dann Pflicht und eine Einschaltautomatik hilfreich. Wer lieber Adapter benutzt oder gleich einem Soundprozessor den Job überlässt, darf diese Features natürlich ignorieren, genauso wie wenn eine Nachrüstheadunit mit schönen Vorverstärkerausgängen im Spiel ist. Bei uns im Test hat die ESX das Rennen gemacht mit ihrem gelungenen Gesamtpaket. Sie hat genug Leistung, dazu die vollständigste Ausstattung, beste Integrationsfeatures und als einzige keinerlei Auswirkung aufs UKW-Spektrum. Ebenfalls höchst empfehlenswert ist die Audiocontrol, die jedoch auch die Teuerste ist. Am anderen Ende der Preisspanne finden wir die Ground Zero mit brachialer Leistung und Fullrangetauglichkeit sowie die kompakte Phoenix Gold, die eigentlich auch alles hat, was man zum Subwooferbetrieb braucht. So ist für jeden die Richtige dabei.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 450 Euro

Audiocontrol LC-1.800

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Preis: um 350 Euro

Emphaser EA-M1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Preis: um 400 Euro

Testsieger
ESX QE1000.1

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 350 Euro

Ground Zero GZCA 1.5SPL-M2

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Preis: um 400 Euro

JL Audio JX1000/1D

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Preis: um 350 Euro

Phoenix Gold MX800.1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren