Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
Neu im Shop
Schallabsorber als Kunstobjekt
offerbox_1607015310.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Subwoofer (Home)
20.10.2015

Vergleichstest: 10 Subwoofer im großen HEIMKINO-Vergleichstest

Donner und Doria

1091

Fazit

Zunächst das Wichtigste: Dieser Test hat einmal mehr gezeigt, dass ein Heimkinosystem kaum ohne Subwoofer auskommt. Selbst bassstarke Standlautsprecher profitieren von dem, was ein Basswürfel im Mehrkanalverbund zu leisten imstande ist.
Sind die passenden Einstellungen gewählt und die richtige Position für den Subwoofer gefunden, bringt dieser im Stereo- wie Filmeinsatz großen Spaß und echtes Kinofeeling. Und diesen Zweck erfüllen alle hier von uns getesteten Probanden - ausnahmslos. Aufgrund seiner schier unendlichen Leistungsreserven, seiner tollen Verarbeitung sowie der sinnvollen und praktischen Ausstattungsfeatures entschied der Teufel L5200SW das Rennen in der Oberklasse für sich, wobei sich Cantons AS105SC, Yamahas EISA-Gewinner NS-SW700 oder Mordaunt Shorts Alumni 9 nur knapp geschlagen geben mussten. Der Geheimtipp für Musikfreunde ist aber ganz eindeutig Energys Miniwürfel ESW-M6, der durch extrem kompakte Abmessungen, eine gute Ausstattung und eine sehr gute Oberbassreproduktion hervorsticht. Ähnliches erlebten wir in der Spitzenklasse. Auch wenn es für Infinitys „Schönling“ nicht zum Testsieg reichte, empfahl er sich dank seines edlen Kleides als perfekte Lösung für modern gestaltete Wohnräume. Knapp vor Nuberts Preistipp AW991, Sunfires Power-Würfel HRS-10 und dem Bassisten der amerikanischen Boxenschmiede Klipsch errang hier Hecos neuer Celan XT-Woofer hier den Testsieg. Wobei hier die extrem tiefe und lineare Abstimmung, seine sinnvolle Ausstattung und die nahezu perfekte Verarbeitung den Ausschlaggaben.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 500 Euro

Canton AS105SC

Oberklasse


-

Preis: um 500 Euro

Energy ESW-M6

Oberklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 400 Euro

Mordaunt Short Alumni 9

Oberklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 495 Euro

Teufel L5200SW

Oberklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 500 Euro

Yamaha NS-SW700

Oberklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 800 Euro

Infinity Cascade Twelve

Spitzenklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 900 Euro

Heco XT Sub32A

Spitzenklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 850 Euro

Klipsch RW-12d

Spitzenklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 600 Euro

Nubert AW991

Spitzenklasse


12/2009 - Roman Maier

Preis: um 1000 Euro

Sunfire HRS-10

Spitzenklasse


12/2009 - Roman Maier

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren