Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
325_21201_2
Topthema: AMTlich
Mundorf K+T
Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.
320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
Neu im Shop
TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K
offerbox_1628779061.jpg
>>> mehr erfahren

Kategorie: Camcorder
20.10.2015

Vergleichstest: Camcorder für die ganze Familie

Familienspaß

Camcorder: Camcorder für die ganze Familie, Bild 1
58

Familienzuwachs ist einer der Hauptgründe für die Anschaffung eines Camcorders oder einer Fotokamera, denn besser lassen sich wichtige Momente eines jungen Lebens kaum festhalten.Angefangen bei den ersten Schritten, über Schulveranstaltungen bis hin zur Abiturfeier oder dem 18.

Camcorder Canon Legria FS200 im Test, Bild 2Camcorder Canon Legria FS200 im Test, Bild 3Camcorder JVC GZ-MS90 im Test, Bild 4Camcorder JVC GZ-MS90 im Test, Bild 5Camcorder Panasonic SDR-S26 im Test, Bild 6Camcorder Panasonic SDR-S26 im Test, Bild 7Camcorder Sony DCR-SX30 im Test, Bild 8Camcorder Sony DCR-SX30 im Test, Bild 9Camcorder Canon Legria FS20 im Test, Bild 10Camcorder Canon Legria FS20 im Test, Bild 11ht309_095.jpg12Camcorder JVC GZ-MG630 im Test, Bild 13Camcorder Panasonic SDR-H80 im Test, Bild 14Camcorder Panasonic SDR-H80 im Test, Bild 15
Geburtstag: Zusätzliche Gelegenheiten zum Filmen ergeben sich letztendlich auch durch die einfache Handhabung des Camcorders. Standard statt HD? Gerade für den Einsteiger, der sich nicht viel mit Nachbearbeitung herumschlagen will und schnell gute Ergebnisse sehen möchte, ist SD – also die Standardauflösung – nach wie vor das Mittel der Wahl. Ganz abgesehen von den attraktiv günstigen Preisen für entsprechende Camcorder haben diese auch den Vorteil, dass man mit geringem Aufwand zur fertigen DVD kommt. Alternativ lassen sich die Videos natürlich auf der Festplatte des Home-Servers ablegen, aber fürs Langzeitarchiv kommt man wohl nicht um die DVD herum. Und auch hier spielen die Standardgeräte einen nicht zu unterschätzenden Vorteil aus: Auf eine normale DVD passen gut und gern eine Stunde selbst gedrehte Ferien- oder andere Erlebnisse. Für Aufnahmen in HDQualität kommt man um die momentan noch deutlich teureren Blu-ray-Scheiben nicht herum, ganz zu schweigen vom recht aufwendigen Verfahren der Nachbearbeitung.
68
Anzeige
Revox STUDIOCONTROL C200: Das ganze Haus steuern 
qc_1_1642071981.jpg
qc_2_2_1642071981.jpg
qc_3_3_1642071981.jpg
>> Hier mehr erfahren
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren