Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Tonabnehmer
20.10.2015

Einzeltest: Dynavector DRT XV-1s - Seite 3 / 3

Ankommen

Es macht alles, wirklich alles besser: Mit der außergewöhnlichen Debut-Platte von Fat Freddy´s Drop wurden meine altehrwürdige Spendor BC-1 und sogar die winzige Classic 4/5 zu Bassmonstern und dabei kontrolliert und mit einer absoluten Autorität – wer hätte so was gedacht? Stimmen, Instrumente, jedes Zupf-, Griff oder Anblasgeräusch ist da und integriert sich gleichzeitig in eine Art der Musikwiedergabe, die so organisch ist, dass man nicht mehr immer den für viele Leute so obligaten Vergleich zur Live-Musik anstellt. Musik von Schallplatte gewinnt hier eine ganz eigene Dimension, quasi als eigene Kunstform, die zumindest gleichberechtigt ist.

Und nein: Man braucht nicht unbedingt eine Anlage mit den allerteuersten Komponenten dafür. Der Zauber dieses Systems hat sich auch in meinem Minimalsetup mit einer alten Accuphase-Vorstufe und den aktiven Spendor-Monitoren ganz wunderbar entfaltet. Die Anlage muss einfach ausgewogen spielen – den Rest macht das Dynavector ganz von alleine.

Fazit

Das Dynavector DRT XV-1s ist einer dieser rar gesäten Top-Tonabnehmer, der technische Perfektion in eine harmonische Wiedergabe auf einem so hohen Niveau umsetzt, dass man als Hörer nur einen Gedanken hat: „Angekommen“.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 4500 Euro

Dynavector DRT XV-1s


-

Ausstattung

 
Vertrieb SWS-audio 
Telefon 0231 126748 
Email swsnord@t-online.de 
Internet www.sws-audio.de 
Garantie 2 Jahre 
Typ Low Output MC 
Ausgangsspannung 0,3 mV (bei 1 kHz, 5cm/s) 
Kanaltrennung 30 dB (bei 1 kHz) 
Kanalgleichheit 1,0 dB (bei 1 kHz) 
Übertragungsbereich 20 – 20.000Hz (± 1 dB) 
Compliance 10 mm/N 
Auflagekraft 1,8 – 2,2 g 
Impedanz (in Ohm) 6 Ohm 
Spuleninduktivität 18 mH 
Abschlusswiderstand > 30 Ohm 
Nadelträger 6 mm length 0.3 mm solid boron with a special armaturer 
Stylus tip PF Line contact shape, stylus radius: 7 x 30 micron 
Gewicht (in g) 12.6 
Unterm Strich... » Das Dynavector DRT XV-1s ist einer dieser rar gesäten Top-Tonabnehmer, der technische Perfektion in eine harmonische Wiedergabe auf einem so hohen Niveau umsetzt, dass man als Hörer nur einen Gedanken hat: „Angekommen“. 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren