Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Tablets
20.10.2015

Vergleichstest: Hannspree HANNSpad 8 HD 3G

HANNSpree HANNSpad 8 HD 3G

10870
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Die Display-Spezialisten von HANNSpree  haben es gewagt, mit dem HANNSpad  8 HD 3G ein Oberklassen-Tablet zum Einstiegspreis auf die Beine zu stellen. Der Clou dabei: so viele Abstriche muss der sparsame Kunde gar nicht machen.

Interessanterweise verfügt das HANN-Spad sogar über einen SIM-Karten-Slot, was es 3G-fähig macht. Das Gehäuse  ist aus robustem Aluminium gefertigt und wartet mit sehr gutem Oberflächen-finish sowie angenehm hochwertiger Haptik auf. Da stört es nur wenig, dass  es mit fast 400 Gramm kaum zu den  Leichtgewichten gehört. Dabei kann es  kaum der interne Speicher sein, der an der Waage zerrt. Glücklicherweise kann  man die internen acht Gigabyte mit ei- ner 32-GB-microSD-Karte aufstocken. 

Bedienung und Output 

Die Wahl des Betriebssystems fiel auf das bewährte Android 4.4.2 mit nur gering modifizierter Oberfläche, der Quad-Core mit 1,3-MHz-Taktung hat die  Software gut im Griff. Die Unterstützung mit nur 1 GB RAM ist da schon etwas knapper ausgefallen, was spätestens dann auffällt, wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig aktiv sind. Auch der Akku ist eher sparsam bestückt, reicht aber immerhin für gut sechs Stunden Betriebsamkeit. Das Display verfügt über HD-Auflösung und überdies über eine enorme Blickwinkel-Stabilität. 

Fazit 

Beim HANNSpad 8 HD 3G wurde an wenigen Stellen gespart, um wichtigere  Details, wie zum Beispiel das Display und das 3G-Modul für einen knapp kalkulierten Preis unter die Leute zu bringen. Das sichert dem HANNSpad den Preistipp.

Fazit


  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 150 Euro

Hannspree HANNSpad 8 HD 3G

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Hansspree, Meerbusch 
Internet www.hannspree.de 
Telefon 02159 814570 
Maße L x B x H in mm 212 x 132 x 9 
Betriebsgewicht (in g) 385 
Displaytechnik IPS 
Displaygröße, -auflösung, -oberfläche 20,32 cm, 1280 x 800, glänzend 
Auflösung ppi 189 
Formfaktor 16:10 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch – / • / • 
Beschleunigungssensor / GPS • / • 
Speicher / Erweiterung 8 GB / 32 GB microSD 
Betriebssystem Android 4.4.2 
Update online • 
WLAN-Reichweite ••• 
Bootzeit 38 Sek. 
Prozessor Quad-Core bei 1,3 GHz 
Arbeitsspeicher 1 GB 
interne Lautsprecher mono 
WLAN / 3G / 4G / BT / NFC • / • / – / • / – 
Akku / wechselbar Li-Pol 4000 mAh / – 
Ladezeit (ca.) 2:00 
Stamina Videowiedergabe (ca.) 6:00 
Anschlüsse USB/HDMI/Kopfhörer/Headset • / – / • / – 
Front- / Back-Kamera 0,3 MP / 2 MP 
Monitoranschluss Nein 
Flash Ja 
Audio AAC, FLAC, WAV, MP3 
Video AVCHD, MOV, MP4 H.264, MKV, WMV 
Foto BMP, JPG, PNG, GIF 
Aufnahme: Audio / Video / Foto • / • / • 
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja 
Case Nein 
Sonstiges USB-Adapter / PREISTIPP! 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Qualität 50%
Bedienung 30%
Ausstattung 20%
Display 30%
Verarbeitung 20%
Hardware 15%
Software 15%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren