Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
320_14726_1
Anzeige
Topthema: HiFi Test
Gerät des Jahres 2022
Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.
Neu im Shop
ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
offerbox_1641647363.png
>>als Download hier

Kategorie: Tablets
20.10.2015

Vergleichstest: Asus Memo Pad ME172V

Asus Memo Pad ME172V

Tablets Asus Memo Pad ME172V im Test, Bild 1
8136

Asus, sonst Vertreter eher hochpreisiger Tablets, möchte nun auch den Massenmarkt der Einstiegsgeräte beliefern. Mit dem Memo Pad versucht man, das Entry-Level zu bedienen und gleichzeitig vom guten Ruf der Spitzengeräte zu profitieren.

Tablets Asus Memo Pad ME172V im Test, Bild 2
Dass das Gehäuse in dieser Preisklasse kaum aus Alu sein wird war schon klar. Asus hat für das Memo Pad dann auch die Kunststoffvariante gewählt, an der es sowohl seitens der Werkstoffqualität als auch der Verarbeitung keine gravierenden Mängel gibt, bis auf die weit eingelassenen Bedientasten, deren Druckpunkt kaum zu spüren ist. Beim Display verzichtete man auf Kunststoff, entsprechend angenehm gleiten die Finger für die Touch-Gesten über das Display. Bei manchen Anwendungen, beispielsweise dem Vor- oder Zurückspulen unseres HD-Videos gerät das Tablet schon mal ins Stocken; der Prozessor gerät dann eindeutig an seine Grenzen, schließlich verfügt er über nur einen Kern. Ansonsten zeigt das kleine Asus, wie genügsam sich das Android Jelly Bean mit der Hardware gibt, denn die meisten anderen Anwendungen laufen durchaus flüssig. Die 40 Sekunden, die das Tablet zum Booten benötigt, sind in dieser Preisklasse durchaus akzeptabel, ebenso die Akkulaufzeit; unser Testvideo lief über vier Stunden ohne Unterbrechung. Die einzige drahtlose Verbindung zur Außenwelt nimmt das Memo Pad per WLAN auf, Bluetooth ist Fehlanzeige. Multimediadaten lassen sich allerdings auch einfach per Drag‘n‘Drop vom Computer aufs Tablet übertragen, es meldet sich einfach als Massenspeicher an.

Fazit

Mit dem Preis von 150 Euro markiert das Asus Memo Pad ME172V zwar die Obergrenze im Einsteigerfeld, dennoch spürt man, dass allenthalben der Rotstift angesetzt wurde.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 150 Euro


Asus Memo Pad ME172V

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Asus, Ratingen 
Telefon 0180 5010920 
Internet www.asus.de 
Maße (L x B x H in mm) 195/120/11.5 
Betriebsgewicht (in g) 342 
Displaytechnik LCD kapazitiv (TN-Panel) 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 17,78/1024 x 600 glänzend 
Formfaktor 16:9 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Nein 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 8 GB/32 GB microSD 
Betriebssystem Android 4.1.1 
Update via WLAN Ja 
Bootzeit 39 
Prozessor Single-Core bei 1.0 GHz 
Arbeitsspeicher 1 GB 
interne Lautsprecher mono 
WLAN / 3G / BT /NFC Ja / Nein / Nein / Nein 
Akku / auswechselbar 4720 mAh (16 Wh)/ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 4:30 
USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Nein / Ja / Nein 
Front- / Back-Kamera 1 MP/ Nein 
Minitoranschluss Nein 
Flash Ja 
Audio AAC, WAV, AAC, MP3, FLAC, OGG 
Video MP4 H.264, DIVX, AVI MP4, H.264, MKV, XVID 
Foto PNG, JPG, GIF, BMP, JPS, MPO 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Nein 
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Sonstiges Nein 
Qualität 1,4 
Bedienung 1,4 
Ausstattung 1,4 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut 

Bewertung

 
Qualität 50% :
Display 30%
Verarbeitung 20%
Bedienung 30% :
Hardware 15%
Software 15%
Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren