Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Subwoofer (Home)
20.10.2015

Vergleichstest: Sunfire HRS-10

Sunfire HRS-10

1090
Roman Maier
Roman Maier

Die gute Verarbeitung und ein technisch hohes Niveau gehören bei Sunfire seit Jahren zu Tradition. Mit ihrer HRS-Serie wollen die Amerikaner nun endlich den Durchbruch in Europa schaffen.

Ausstattung

Beim HRS-10 ist das gerade einmal 292 Millimeter hohe und ebenso breite Gehäuse mit einem 250er-Tieftonchassis bestückt, das dank seiner speziellen Sickenkonstruktion in der Lage ist, auch abgrundtiefe Basseinlagen sauber zu Gehör zu bringen. Für den entsprechenden Antrieb sorgt die 1.000 Watt starke Endstufe, die sich direkt am Anschlussmodul des kompakten Bassmeisters befindet. Dieses ist nicht nur mit je zwei Niederpegeleingängen, sondern auch mit zwei Cinchausgängen bestückt, welche die Signalübertragung an weitere Subwoofer erlauben, sollte die Leistung eines HRS-10 einmal nicht ausreichend sein.

Klang

Es ist unglaublich, was der kompakte Basswürfel aus dem Hause Sunfire zu leisten vermag - und das selbst in höheren Pegellagen. Obwohl es einen Tick präziser zur Sache hätte gehen können, beeindruckte uns der erzeugte Tiefdruck der donnernden Jetmotoren in „Stealth“, der nicht nur die Wände unseres Hörraumes zum Beben brachte, sondern auch seine Wirkung in der Magengegend hinterließ. Und: Zu jeder Zeit überzeugt und begeistert der HRS-10 durch seine voluminöse und durchweg dynamische Klangcharakteristik, durch die agile Kickbasswiedergabe und durch seine kontrollierten Tiefbassverläufe, die auch in leisen Passagen ihre Wirkung nicht verfehlen.

Fazit

Sunfires HRS-10 ist ein echter Geheimtipp, der sich sowohl für das dedizierte Heimkino, als auch für den Wohnraumeinsatz empfiehlt und der den Spaßfaktor im Mehrkanaleinsatz nie zu kurz kommen lässt.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1000 Euro

Sunfire HRS-10

Spitzenklasse


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren