Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
142_18194_2
Topthema: Music is in the summer air.
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.
Zu Hause und unterwegs: Der STUDIOART A100 bringt Studio-Klangqualität überall hin. Egal wo, er liefert Ihnen dank seines eingebauten Akkus bis zu acht Stunden bestes Musikvergnügen. Entscheiden Sie sich jetzt und erhalten Sie eine praktische Transporttasche geschenkt.
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Subwoofer-Kabel
20.10.2015

Einzeltest: Oehlbach XXL Sub Xtreme

Oehlbach XXL Sub Xtreme

5106
Roman Maier
Roman Maier

Mindestens ebenso wichtig wie der neue Bassist ist ein passendes, ordentlich geschirmtes und mit hochwertigen Steckern versehenes Subwooferkabel. Perfekte Voraussetzungen liefert Oehlbachs nagelneues XXL Sub Xtreme.

Dieses Kabel verfügt über eine doppelte Schirmung, einen flexiblen Gewebemantel und ist mit hochqualitativen Steckern bestückt, die besten Halt und perfekte Signalübertragung versprechen. Unseren Testkandidaten verlieh es nochmals mehr Präzision, ein dynamischeres Klangbild im Grundton und ein gesteigertes Tiefbasserlebnis, so dass man teilweise den Eindruck hatte, als spiele jetzt ein anderer Subwoofer. Neben seinen klanglichen Vorzügen wusste das XXL Sub Xtreme auch in Sachen Praxistauglichkeit zu überzeugen. So zeigten Stecker und der Übergang zum Kabel auch nach dem gefühlten einhundertsten Herausziehen und Umstecken keinerlei Ermüdungsoder Ausfallerscheinungen, was den sehr guten Bauteilen und der exzellenten Verarbeitung dieses High-End-Produktes zu verdanken ist. 

Fazit

Dieser Langzeittest hat einmal mehr bewiesen, dass der Einsatz eines hochwertigen Subwooferkabels unbedingt zu empfehlen ist. Oehlbach bietet mit dem XXL Sub Xtreme ein herausragend verarbeitetes und bestens bestücktes Kabel, mit dem der neue Subwoofer sein klangliches Können voll ausschöpfen kann.

Preis: um 199 Euro

Oehlbach XXL Sub Xtreme

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Oehlbach, Pulheim 
Telefon 02234/807220 
Internet www.oehlbach.de 
Erhältliche Längen 2,20m, 4,40m, 6,60m, 8,80m 
Mantel Gewebemantel 
Aufbau hochreiner, langkristalliner HPOCC-Kupfer 
Kontakte Metall-Cinchstecker 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Testurtel überragend 

Bewertung

 
Verarbeitung 20%
Performance-Gewinn 60%
Praxis 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren