Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Soundbar
20.10.2015

Einzeltest: Yamaha SRT-1000

Weiträumig

10756

Große Fernseher brauchen großen Sound. Yamaha versorgt jetzt selbst 55-Zoll-TVs noch mit der Extraportion Klang.

Soundbars sind zwar eine nette Sache, doch bei Fernsehern, die ein etwas größeres Kaliber haben, können kleine Klangriegel nicht mit dem opulenten Bild mithalten. Selbst viele Soundplates stoßen an ihre Grenzen, wenn die Bilddiagonale einen bestimmten Wert erreicht. Yamahas SRT-1000 bietet jetzt reichlich Abstellfläche, und der Sound ist natürlich auch ebenbürtig.

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Ausstattung


Dafür sorgen eine ganze Menge Treiber, die ihren Weg in das schicke, bis 40 Kilogramm belastbare MDF-Gehäuse der SRT-1000 gefunden haben. In der Mitte sitzen gleich acht 28-Millimeter-Lautsprecher, die von zwei ovalen Tieftönern mit je 30 Watt ergänzt werden. Zusätzlich sind noch zwei 85-Millimeter-Subwoofer an der Unterseite verbaut, deren Reflexöffnungen an der Seite des SRT-1000 liegen. Über die Reflexion des Schalls an den Zimmerwänden wird ein sehr gutes Surroundfeeling erzeugt.

Praxis


Räumlicher Klang ist aber natürlich immer abhängig von Raumgröße und Sitzposition. Bei Frontsurround-Systemen müssen hier meist irgendwelche voreingestellten Mittelwerte reichen. Beim SRT-1000 geht es aber wesentlich genauer: Mit der kostenlosen App lassen sich nämlich Raummaße und Wandabstände eintragen, um so ein wesentlich genaueres, besseres Ergebnis zu erhalten. Damit lassen sich natürlich auch die verschiedenen Klangmodi des Soundprojektors auswählen, ebenso wie die gerade genutzte Quelle. Über eine praktische Klappe an der Oberseite bleiben die beiden optischen, der koaxiale und der analoge Cinch-Eingang sogar dann gut erreichbar, wenn das Gerät bereits aufgestellt ist. Wer also alle Parameter richtig eingestellt hat, wird im Betrieb mit wunderbar sattem Klang belohnt, der dem Bild eines großen HD-Fernsehers angemessen ist. Der wuchtige Bass der Tieftöner ergänzt sich klasse mit den klaren Höhen der acht Frontlautsprecher, so dass sich ein tolles, räumliches Klangbild ergibt. Für brachiale Action lässt sich der Tiefton gesondert regeln und Dialogszenen profitieren vom Clear-Voice-Programm, das Gespräche verständlich bleiben lässt. Auch bei der Wiedergabe von Musik, die von Mobilgeräten oder Laptops per Bluetooth an den SRT-1000 gesendet wird, kann der elegante Soundprojektor überzeugen.

Fazit

Mit dem Yamaha SRT-1000 erhält man ein hervorragend ausgestattetes Soundsystem, das gerade wegen der Einstellungsmöglichkeiten der App in praktisch jedem Raum eingesetzt werden kann. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf den Klang, der in absolut jeder Situation überzeugen kann.

Preis: um 499 Euro

Yamaha SRT-1000

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Yamaha, Rellingen 
Telefon 04101 3030 
Internet de.yamaha.com 
Abmessungen (B x T x H in mm) 780/370/77 
Gewicht (in Kg) 8,8 
Farbe Schwarz 
Funktionsprinzip Frontsurround 
Lautsprecher 8 x Arraylautsprecher / 2 x Tieftöner / 2 x Subwoofer 
Nennleistung (in Watt) 8 x 2 Watt/ 2 x 30 Watt/ 2 x 30 Watt 
Dolby Digital/ PL II/ DTS Ja / Nein / Ja 
Programme TV, Music, Movie, Stereo, Game, Sports 
Radiotuner Nein 
Anschlüsse: 2 x optisch, 1 x koaxial, 1 x Stereo Cinch, Bluetooth, 1 x Sub-out 
Besonderheiten Fernbedienung, App-Steuerung, Bassregelung, Raumabstimmung, Univolume, ClearVoice 
Preis/Leistung hervorragend 
+ satter Klang 
+ einfache Einrichtung 
+/- + App-Steuerung 
Klasse: Mittelklasse 
Testurteil: überragend 

Bewertung

 
Ton 50% :
Surround 40%
Stereo 10%
Praxis 50% :
Ausstattung 20%
Bedienung 10%
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren