Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Soundbar
20.10.2015

Einzeltest: Panasonic SC-ALL70T

Connected Heimkino

11403

Panasonics neues TV-Soundsystem SC-ALL70T ist weit mehr als nur ein Soundbar. Seine umfangreichen Netzwerk-Fähigkeiten machen ihn zu einem universellen Media-Center für die ganze Wohnung.

Auf den ersten Blick sieht Panasonics SC-ALL70T aus wie viele andere Soundbars, allerdings gehört er mit einer Bauhöhe von nur 55 Millimetern zu den besonders flachen Soundsystemen. Drei kleine Breitband-Lautsprecher finden sich hinter der schwarzen Stoffbespannung des Soundbars: zwei für die linken und rechten Frontkanäle sowie ein weiterer für den Center-Kanal. Zum Soundbar gehört ein kompakter Aktiv-Subwoofer, der mit einem 150-mm-Tieftontreiber in Bassreflex-Anordnung für satten Bass sorgt und dank kabelloser Funkverbindung zum Soundbar problemlos im Wohnzimmer platziert werden kann. 

SC-ALL70T


Wahlweise lässt sich der superflache Soundbar vor ein TV-Gerät legen, ideal, wenn der Fernseher auf einem Rack oder Lowboard steht. Sollte der Soundbar trotz der flachen Bauweise doch mal den Infrarot-Fernbedienungsempfänger im TV „abschatten“, lässt sich mit einem mitgelieferten Infrarot-Repeater dieses Problem leicht beheben: Infrarot- Befehle der TV-Fernbedienung werden so einfach „hinter“ den Soundbar weitergeleitet. Alternativ bietet Panasonic eine Wandmontage des Soundbars an, entsprechende Wandhalter liegen dem SC-ALL70T bei. Tatsächlich haben die Panasonic-Entwickler es geschafft, dass der Soundbar sowohl bei horizontaler als auch bei vertikaler Montage immer optimal klingt – beide Varianten sind klanglich kaum zu unterscheiden. Natürlich besitzt der SC-ALL70T alle nötigen Anschlüsse, wie zum Beispiel einen HDMI-Eingang, der auch 4K-Videomaterial verarbeitet, sowie einen optischen Digitaleingang. Surround-Formate wie Dolby Digital und DTS versteht der SC-ALL70T genauso wie Stereo-PCM, MP3, AAC, WAV oder FLAC. Für eine individuelle Sound-Einstellung stehen sowohl Regler für den Bassanteil zur Verfügung als auch diverse Sound- Presets wie Movie, Stadion, News oder Stereo – je nach Geschmack oder Quellenmaterial lässt sich da der passende Sound finden.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 499 Euro

Panasonic SC-ALL70T

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren