Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Schallabsorber als Kunstobjekt
offerbox_1607015310.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Soundbar
20.10.2015

Einzeltest: Denon Heos HomeCinema

Kabelloser Klang-Kick

11502

Dass Kabelverlegen keinen Spaß macht, weiß jeder, der schon einmal ein Heimkino eingerichtet hat. Doch selbst bei kleineren Geräten nimmt das Chaos hinter dem Fernseher immer mehr zu.

Gut, dass Denon sein kabelloses Heos-System gerade um einen Soundbar erweitert hat.Mit den Geräten aus der Heos-Reihe hat Denon bereits ein recht ausgefeiltes Multiroomsystem für kabelloses Audiostreaming im Programm. Damit kann Musik in verschiedenen Arten auf alle Lautsprecher im Haus verteilt werden, doch bislang beschränkte man sich hier auf HiFi-Tugenden. Bei Fernsehprogramm, Filmen und Videospielen müssen etwas andere Prioritäten gesetzt werden. 

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Ausstattung


Dass der Heos-HomeCinema-Soundbar voll auf Heimkino-Belange zugeschnitten ist, merkt man schon beim Auspacken des Sets, denn neben dem breiten Klangriegel liegt natürlich auch ein Subwoofer bei. Vorbildlich ist auch das Zubehörpaket mit allen nötigen Kabeln, Gerätefüßen und Halterungen, das ebenfalls zum Set gehört. Während der Subwoofer zum Antrieb seiner beiden 5,25-Zoll-Tieftöner lediglich ein Stromkabel braucht und sich dann vollkommen kabellos mit dem Soundbar verbindet, benötigt das HomeCinema natürlich mehrere Eingänge. Für die essenziell wichtige Verbindung von Bild und Ton gibt es sowohl einen HDMI-Eingang als auch einen Ausgang. Letzterer ist zusätzlich mit der ARC-Technik ausgestattet, so dass der Ton vom Fernseher zum Soundbar gelangt. Dazu kommen je ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang, ebenso wie ein 3,5-mm-Klinkenanschluss. Unablässig für den Einsatz des Systems ist außerdem der Netzwerkanschluss, auf den man bei bestehender WLAN-Verbindung aber verzichten kann. Bei der Wiedergabe der verschiedenen Datenströme wird im Heos Home- Cinema ein DSP eingesetzt, der auch in den großen AV-Receivern der Marke zum Einsatz kommt. Eine Vier-Kanal-Class-D-Endstufe sorgt für ausreichend Leistung, um den beiden ovalen Mittel-Tieftönern und den zwei 20-Millimeter-Hochtonkalotten Sound zu entlocken. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 800 Euro

Denon Heos HomeCinema

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren