Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Soundbar
20.10.2015

Vergleichstest: Canton DM70

Canton DM70

4026
Heinz Köhler
Heinz Köhler

Der „dickste Brocken“ in diesem Test beherbergt sowohl die komplette Elektronik als auch die Subwoofer im Soundbar-Gehäuse und wird am besten auf einem Highboard unterhalb des TVs platziert. Der DM70 leistet die reine Verarbeitung von Filmton und Musik; Videosignale müssen separat zum TV geleitet werden.

Zum Anschluss der Geräte weist die Rückseite zwei analoge und drei digitale Eingänge auf. Über Pre-out-Anschlüsse lassen sich weitere Aktivsysteme für diskrete Rearsysteme, weitere Lautsprecher in einer anderen Hörzone und ein externer Subwoofer anschließen. Die Steuerung erfolgt über eine kleine, bidirektional arbeitende Funk-Fernbedienung.

Soundbar, Subwoofer und Setup


Für die Wiedergabe der Frontkanäle und des virtuellen Surroundsounds arbeiten zwei 11 Zentimeter große Zwei-Weg-Systeme, die unterhalb von 150 Hz durch die drei gleich großen Subwoofer in der Mitte des Soundbars im Tieftonbereich unterstützt werden. Zur Durchführung des Setups ist es empfehlenswert, das Handbuch parat zu halten, um die Anzeigen auf der Fernbedienung „übersetzen“ zu können. Das Canton-System ist bis zu einer maximalen Entfernung von 4 Metern vom Hörplatz ausgelegt.

Ton


Wie nicht anders bei diesem Set von einem Lautsprecherspezialisten zu erwarten war, klingt das DM70 sowohl bei Filmton als auch bei der Musikwiedergabe außerordentlich gut. Die Subwoofer konnten durch gute und saubere Tiefbasswiedergabe punkten. Seine Surroundsound- Aufbereitung Dolby Virtual, Virtual Dolby ProLogicII oder Virtual DTS ist relativ dezent, aber dennoch gut vernehmbar. Zwei Presets, „S1“ und „S2“, stehen zur Auswahl, wobei „S2“ die Sprachverständlichkeit bei Bedarf etwas erhöht.

Fazit

Wer einen gut klingenden Soundbar sucht, der auch Musik ordentlich wiedergibt, ist mit dem Canton DM70 gut beraten.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1000 Euro

Canton DM70

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Canton, Weilrod 
Telefon 06083-2870 
Internet www.canton.de 
Funktionsprinzip Virtual Surround 
Einmessfunktion nein 
Frontsystem (B x T x H in mm) 700/300/145 
Gewicht (in Kg) 12.5 
Farbe Schwarz 
Lautsprecher 2.1-System 
Chassis Front Anzahl/Durchmesser in mm 2/110 
Abmessungen Subwoofer/Gewicht 0/ Nein / Nein /0 
Subwoofer Chassis-Durchmesser in mm / Bauart 110/Bassreflex 
Verstärkerleistung (W) Front/Sub 300/ Nein 
Dolby Digital/ PL II/ DTS Ja / Ja / Ja 
Dolby True HD/ DD+/ DTS-Master-Audio/ mehrkan. LPCM Nein / Nein / Nein / Nein 
Surround-Programme
Radiotuner Nein 
Eingänge Audio 2 x analog, 3 x digital 
Eingänge Video
Ausgänge Video
Bildschirmmenü Nein 
Besonderheiten bi-direktionale Funkfernbedienung 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
+ + sehr guter Klang 
+ + ausbaufähig 
+/- + bi-direktionale Funkfernbedienung 
Klasse: Oberklasse 
Testurteil überragend 

Bewertung

 
Ton 50% :
Surround 40%
Stereo 10%
Praxis 50% :
Ausstattung 20%
Bedienung 10%
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren