Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Soundbar
20.10.2015

Einzeltest: Cambridge Audio TVB2 (V2)

Voller Sound aus schlankem Gehäuse: Neue Soundbar von Cambridge Audio

15718

Cambridge Audio steht seit 50 Jahren für beste britische HiFi-Tradition. Musik unverfälscht mit reinem, natürlichen Klang wiederzugeben, hat sich das Unternehmen auf die Fahne geschrieben.

Ob das auch mit der neuen Soundbar gelingt?Das britische Soundsystem kommt optisch in schlichter Eleganz daher. Die Soundbar ist mit weniger als fünf Zentimetern Tiefe sehr schlank und passt so ideal unter moderne Flachfernseher. Praktischerweise liegt eine Halterung zur Wandmontage direkt bei. Der recht kompakte Subwoofer lässt sich leicht irgendwo verstecken, darf mit seiner schicken Glasoberseite aber auch gerne im Sichtfeld aufgestellt werden. Der Signaltransfer von der Soundbar zum Subwoofer erfolgt kabellos per Funk. Lästiges Strippenziehen quer durchs Wohnzimmer entfällt somit.    

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

Aeromax-Technik


Bei den Lautsprechern setzt die Soundbar auf die aus der Topserie Aeromax bekannten BMR-Treiber. Diese Chassis besitzen mit ihren flachen Membranen ein enorm breites Abstrahlverhalten. Zusammen mit der recht großen Stereobasis der Soundbar bewirkt dies eine erstaunliche Räumlichkeit bei der Wiedergabe von Musik und Filmton. Der Subwoofer arbeitet nach dem Downfire-Prinzip: Sowohl der Tieftöner als auch der Bassreflexkanal strahlen nach unten ab.    

Viermal HDMI


Zum TV-Gerät nimmt der Cambridge per HDMI mit Audiorückkanal Kontakt auf. Zum Anschluss externer Zuspieler wie Blu-ray-Player oder Spielekonsole stehen gleich drei weitere HDMI-2.0-Schnittstellen zur Verfügung, die alle 4K, HDR und 3D unterstützen. Zudem gibt es einen optischen Toslink-Eingang und einen analogen Aux-in. Die Musik von Smartphones und Tablets kann drahtlos via Bluetooth an die Soundbar gestreamt werden.   

Großer Klang


Die Cambridge bietet vier optimierte Klangmodi für Fernsehen, Film, Musik und Sprachwiedergabe. Die Subwooferlautstärke kann bequem über die Fernbedienung angepasst werden. Neben der schon erwähnten exquisiten Räumlichkeit beeindruckt das Soundsystem auch in anderen Belangen. Actionsequenzen werden im Filmmodus mit dem nötigen Druck und toller Dynamik wiedergegeben. Die Optimierung des Stimmenbereichs sorgt beim entsprechenden Setup für beste Verständlichkeit bei Nachrichtensendungen, Talk- und Quizshows. Ganz in ihrem Element ist die britische Soundbar bei der Wiedergabe von Musik. Sie zeigt wahrlich highfidele Qualitäten und spielt sauber bis hin zu gehobenen Lautstärken. Dabei zeigen sich die Breitbänder in der Soundbar klangstark und werden nach unten hin bestens von dem erfreulich konturiert spielenden Subwoofer druckvoll ergänzt. Ganz ehrlich: Einen solch erwachsenen HiFi-Klang hätten wir der schmalen Leiste vorher nicht zugetraut.    

Fazit

Cambridge Audio schafft es, dem schlanken Gehäuse große Töne zu entlocken. Die Soundbar TVB2 (V2) reproduziert Musik und Filmton in bester Klangqualität. So zurückhaltend sie optisch daherkommt, so kraftvoll weiß sie sich akustisch in den Vordergrund zu spielen. Britisches Understatement der angenehmsten Art!

Preis: um 500 Euro

Cambridge Audio TVB2 (V2)

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis: um 500 Euro 
Vertrieb: Cambridge Deutschland, Hamburg 
Telefon: k.A: 
Internet: ^www.cambridgeaudio.com 
Abmessungen Soundbar 880/46/75 
Abmessungen Subwoofer 180/278/364 
Gewicht Soundbar 1,63 
Gewicht Subwoofer 4.9 
Farbe Schwarz 
Funktionsprinzip 2.1 
Verstärkerleistung k.A. 
Programme TV, Music, Film, Voice 
Anschlüsse 3x HDMI, 1x HDMI (ARC), optischer Digitaleingang, Bluetooth, Aux-in 
Besonderheiten kabelloser Subwoofer 
Preis/Leistung: sehr gut 
+ sehr guter Klang/kabelloser Subwoofer/Wandhalterung inklusive 
Klasse: Mittelklasse 
Testurteil: überragend 

Bewertung

 
Ton 50%
Praxis 50%
Ausstattung 20%
Bedienung 10%
Verarbeitung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren